Projekte

Alle
Mensch & Gesellschaft
Governance & Verwaltung
Stadtentwicklung & Stadtplanung
Mobilität
Umwelt
Infrastruktur
Finanzen
Wirtschaft
Übergreifende kommunale Themen
Themenfelder
Alle
Mensch & Gesellschaft
Governance & Verwaltung
Stadtentwicklung & Stadtplanung
Mobilität
Umwelt
Infrastruktur
Finanzen
Wirtschaft
Übergreifende kommunale Themen
Jahr
Status
613 Ergebnisse
Mensch & Gesellschaft
Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), der Deutsche Städtetag (DST) und das Difu gestalteten im Dezember 2014 gemeinsam die Fachtagung „Für eine bessere Gesundheitsförderung und Prävention in der Stadt. Kommunen und Krankenkassen engagieren sich gemeinsam“. mehr
Stadtentwicklung & Stadtplanung
Für die Erarbeitung des Baukulturberichts 2014 hat das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu) in Kooperation mit der TU Berlin Fokusgruppengespräche, Experten-Interviews und eine Kommunalbefragung durchgeführt sowie eine von Forsa organisierte Öffentlichkeitsbefragung zum Thema Baukultur… mehr
Mensch & Gesellschaft
Das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu) führt im Auftrag der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) eine umfangreiche repräsentative Umfrage zum Thema "Gesundheitsförderung und Prävention – Angebote und Zugangswege für ältere Menschen" auf kommunaler Ebene durch. mehr
Mensch & Gesellschaft | Stadtentwicklung & Stadtplanung
Städtebauliche Leitbilder sind in Verruf geraten. Das hat vielfältige Gründe: etwa, dass sie indem sie einen Leitgedanken formulieren, andere Stadtrealitäten entwerten oder dass das ihnen innewohnende erlösende Moment wenige Jahrzehnte später einer großen Ernüchterung bzw. Enttäuschung weicht – wie… mehr
Mensch & Gesellschaft | Stadtentwicklung & Stadtplanung
Difu begleitete mit einer prozessbegleitenden Evaluation das auf drei Jahre angelegte Modellprojekt „Strukturierte Bürgerbeteiligung“ der Landeshauptstadt Potsdam. In einem dialogischen Forschungsprozess wurden die Ziele des Modellprojekts auf ihre Umsetzung und Zielerreichung hin überprüft und… mehr
Mensch & Gesellschaft | Mobilität
Der Landtag Mecklenburg-Vorpommern hat eine Enquete-Kommission einberufen, die sich mit dem Thema älter werden befasst. Neben beispielsweise Fragen des Wohnens im Alter wird auch das Thema Mobilität älterer Menschen in einer Grundlagenexpertise behandelt, die das Deutsche Institut für Urbanistik… mehr
Infrastruktur
Im Rahmen einer Sondierungsstudie trug das Difu in Zusammenarbeit mit dem Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) die dominierenden Charakteristika, Gestaltungsprinzipien und Sicherheitsphilosophien von Infrastrukturen zusammen und analysierte die Diskurse um eine nachhaltige… mehr
Mobilität
Innerörtliche Hauptverkehrsstraßen (HVS) haben nicht nur eine große Bedeutung für die Innenstädte, sondern werden von verschiedenen Akteuren beansprucht. Die starke Nutzungsvielfalt bei überschneidenden Nutzungsansprüchen auf engem Raum schafft ein hohes Konfliktpotential. Mittlerweile liegen aber… mehr
Mobilität
PUSH & PULL steht in der Verkehrspolitik für "Zuckerbrot und Peitsche". Vor allem in Großstädten ist die Kombination von Mobilitätsangeboten und klaren restriktiven Regelungen beim Pkw-Stellplatzangebot erfolgversprechend. Sie fördert die Autounabhängigkeit und sorgt für eine bessere städtische… mehr
Finanzen | Wirtschaft
Die Studie, seit 2009 im Auftrag der KfW Bankengruppe durchgeführt, basiert auf einer jährlichen Befragung der Kämmereien. Das Difu-Team erhebt dabei Einschätzungen unter anderem zu finanzieller Situation, Investitionstätigkeit und Finanzierungsbedarfen der Kommunen. mehr
Umwelt
Zum 20-jährigen Jubiläum des Fachkongresses wird es Zeit für eine Namenskonkretisierung: Aus der Funktion wird die Aufgabe – der Fachkongress der Energiebeauftragten wird zum Fachkongress für Energiemanagement. Das kommunale Energiemanagement ist in den meisten Kommunen eine fest verankerte Aufgabe… mehr
Stadtentwicklung & Stadtplanung | Umwelt
Das Projektteam hat unterschiedliche Instrumente, die den Kommunen für ein klimagerechtes Flächenmanagement kompakter Siedlungs- und Infrastrukturflächen zur Verfügung stehen, untersucht und bewertet: informelle planerische Instrumente ebenso wie PC-gestützte Tools. mehr