Nachrichten

Wie Infrastrukturen zur Klimaanpassung in Städten beitragen können
Hitze, Starkregen und Trockenheit machen Städten und den Menschen zunehmend zu schaffen. Um mit den Folgen des Klimawandels umzugehen, sind Lösungen einer vernetzten Stadt- und Infrastrukturplanung notwendig. Das Forschungsprojekt netWORKS 4 zeigt geeignete Lösungen und Planungsprozesse auf. mehr
Beteiligung: Das Los entscheidet
Beteiligungsangebote leben von Vielfalt und Heterogenität der Teilnehmenden.  Die Zufallsausfall erscheint als wichtiger Schlüssel. Bewirkt die Auswahl per Los bessere Entscheidungen? Was sind die Chancen und Grenzen? Die Difu-Forscherinnen Dr. Stephanie Bock und Dr. Bettina Reimann im Interview. mehr
Corona und die Verkehrswende
 „Digitaler  Dienstag“ der Planersocietät in Dortmund gestartet. Zum Auftakt diskutierte Difu-Wissenschaftlerin Uta Bauer mit Kevin Hillen und Dr. Michael Frehn  über die Digitalisierung in der Mobilität und die Chancen und Risiken der Corona-Krise. mehr
Stadtquartiere spielen wichtige Rolle beim Umwelt- und Klimaschutz
In den kommunalen Handlungsfeldern Energie, Klima und Umweltschutz sind Stadtquartiere zunehmend bedeutsam. Im Auftrag des Sachverständigenrats für Umweltfragen hat das Difu die Studie „Quartiersebene als Infrastrukturverbund – Klimaschutzpotenziale und Synergien mit dem Umweltschutz“ erstellt. mehr
Foto: Detail eines weiß-gelben Nahverkehrszugs - Türen und Fahrrad-Symbol auf der Außenfläche.
Difu-Impulse

Verkehrswende nicht ohne attraktiven ÖPNV

Der Öffentliche Personennahverkehr ist das Rückgrat eines stadtverträglichen Verkehrs. Seine Vorteile liegen auf der Hand: Flächeneffizienz, ein sparsamer Umgang mit Energie, allgemeine Zugänglichkeit. Doch wie können große ÖPNV-Projekte gelingen?

Veranstaltungen

03 Jun 20
Kommunaler Klimaschutz
SK:KK-Webinar: Auf dem Weg zur Fahrradkommune – Erste Schritte und Förderung des BMU
Klima schützen, Ressourcen sparen, die Gesundheit fördern – im Radverkehr liegen viele Potenziale für Kommunen. Radfahren liegt im Trend, doch jede Kommune fängt einmal klein an. Was sind geeignete "erste Schritte" auf dem Weg zur Fahrradkommune? Vom Stadtradeln über die Grüne Welle bis zum Ausbau… mehr
Online
04 Jun 20
05 Jun 20
Difu-Jahrestreffen
Jahrestreffen 2020 der Difu-Zuwender
Die Veranstaltung wird auf den 17. und 18. September 2020 verschoben! Das Jahrestreffen ist eine exklusive Veranstaltung für die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner bzw. die Vertreterinnen und Vertreter der Difu-Zuwenderstädte und –verbände. mehr
Berlin
04 Jun 20
Difu-Webinar
Corona in Kommunen
Das Webinar ist eine exklusive Veranstaltung für die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner der Difu-Zuwenderstädte und -verbände. mehr
Online
09 Jun 20
Difu-Seminar
Vom Klassenraum zur Raumlandschaft
Derzeit werden zahlreiche Schulen saniert. Wie können beim Umbau im Bestand neue pädagogische Konzepte, Funktionen und Anforderungen berücksichtigt werden? Welche Experimente gibt es und welche sollte es geben? mehr
Berlin
15 Jun 20
16 Jun 20
Difu-Seminar
Kommunale Wärmewende
Die Veranstaltung findet aufgrund von Corona nicht statt und wird verschoben: Ein neuer Termin wird geprüft! Ein CO2-neutraler Gebäudebestand lässt sich nur durch die Kombination von energetischer Sanierung und Transformation städtischer Energiesysteme erreichen. Mit welchen… mehr
Berlin
18 Jun 20
19 Jun 20
Difu-Seminar
Deutschland zu Fuß
Zufußgehen ist umweltverträglich, gesund und Grundvoraussetzung für Urbanität. Welche Rahmenbedingungen machen das Gehen attraktiv und welche Bausteine sollte kommunale Fußverkehrsförderung beinhalten? mehr
Berlin
22 Jun 20
Difu-Seminar
Grünordnungsplan
Der Grünordnungsplan gewinnt bei steigenden Nutzungskonkurrenzen in wachsenden Städten an Bedeutung. Was kann er für eine integrierte Stadtentwicklung leisten und welche Ansprüche sind an Inhalte und Prozesse zu stellen? mehr
Berlin
25 Jun 20
Kommunaler Klimaschutz
SK:KK-Fachaustausch: Erstellung kommunaler Klimaschutzkonzepte
Der Fachaustausch findet als Webinar statt und wird nicht, wie ursprünglich geplant, in Berlin stattfinden. mehr
Online
28 Aug 20
Dialogforum Jugendhilfe
Bedarfermittlung inklusiv.
Mit der Einführung des BTHG haben sich umfangreiche Veränderungen in der Bedarfsermittlung ergeben. Wie können Bedarfsermittlungsverfahren der kindlichen Entwicklung gerecht werden und Möglichkeiten zu ihrer Beteiligung im Verfahrensprozess eröffnet werden? mehr
Berlin
Foto: eine Reihe von 5 farbigen Gartenstühlen
Stellenangebote

Wissenschaftliche Mitarbeit

im Bereich Wirtschafts- bzw. Finanzwissenschaften mit quantitativ empirischem Schwerpunkt

Online-Bewerbung

Alle Stellenangebote

 

Foto eines modernen Mwehrfamilienhauses mit davor liegender Grünfläche
Das Difu als Zuwender fördern

Mehr als 100 Städte und Gemeinden arbeiten mit dem Difu zusammen

Modernes Stadtmanagement erfordert umfangreiche Expertise. Wir beraten die Kommunen unabhängig und wissenschaftlich fundiert. Unseren Zuwenderstädten bieten wir ein erweitertes Angebot.

Aktuelle Publikationen

Sonderveröffentlichungen
Gerechter Ausgleich von Lasten und Nutzen im interkommunalen Dialog
Difu-Berichte Heftarchiv,
Forschungsverbund netWORKS,
Ein Beitrag zur Klimaanpassung in Kommunen
Externe Publikationen,
Zwischenevaluierung des Städtebauförderungsprogramms
Sonderveröffentlichungen,
Projektbericht
Kommunaler Klimaschutz,
Eine Anleitung für mehr Klimaschutz
Difu-Berichte Heftarchiv,
Difu-Impulse,
Wie lassen sich große ÖPNV-Projekte erfolgreich umsetzen?

Neue Projekte

Übergreifende kommunale Themen | Umwelt
Die Vereinten Nationen haben die Agenda 2030 verabschiedet und darin 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung vereinbart. Das Difu entwickelt Instrumente und Fortbildungsangebote für das kommunale Nachhaltigkeitsmanagement. mehr
Stadtentwicklung & Stadtplanung
Was sind wünschenswerte Vorstellungen von der urbanen Zukunft im Übermorgen? Wie möchten wir uns die Zukunft auf keinen Fall vorstellen? Ein Forschungsverbund entwickelt und erprobt ein Werkzeug, das Menschen neue Perspektiven zur großen urbanen Transformation ermöglicht. mehr
Infrastruktur
Wie wirkt sich die Smart City auf die Kommunen aus? Und welche Möglichkeiten gibt es, deren Wirkweisen zu evaluieren? Das Projekt wertet Erfahrungen aus deutschen Städten systematisch aus. Der Fokus liegt dabei auf der räumlichen Stadtentwicklung. mehr
Übergreifende kommunale Themen
Die jährliche Auszeichnung prämiert Kommunen für ihr Engagement im Bereich nachhaltige Stadtentwicklung.   mehr
Umwelt
Kunststoffabfälle sind nicht nur problematisch für die Umwelt, sondern stellen auch  die kommunale Abfallwirtschaft vor große Herausforderungen. Hat der Werkstoff eine Zukunft? Am Beispiel der Region Augsburg entwickelt ein Projektkonsortium praxisnahe Lösungen. mehr
Mobilität
Mobilität auf Abruf liegt voll im Trend. Doch wie funktionieren flexible und nachfrageorientierte Angebote im öffentlichen Personennahverkehr? Die Region Hannover und das Difu untersuchen die Chancen des On-Demand-Verkehrs für den flexiblen ÖPNV. mehr
Stadtentwicklung & Stadtplanung
Infolge des Ausbaus der Bahnstrecke Rotenburg-Verden werden sich Güterverkehr und Lärmbelastung deutlich erhöhen. Ein städtebaulicher Begleitplan soll den angrenzenden Kommunen beim Umgang mit Chancen wie Herausforderungen helfen. Das Difu übernimmt die Koordination beim Test des neuen Instruments… mehr
Mensch & Gesellschaft | Finanzen
Die kommunalen Ausgaben für Kindertageseinrichtungen, Schulhorte und die Tagespflege haben sich seit dem Jahr 2000 bundesweit fast verdreifacht. Für das Land Brandenburg untersucht das Difu im Rahmen eines Konsortiums die Ausgaben und Kostenstrukturen der dortigen Kindertagesbetreuung. mehr
Stadtentwicklung & Stadtplanung
Eine aktive Bodenpolitik gilt als Schlüssel für bezahlbaren Wohnraum. Doch welche bodenpolitischen Instrumente setzen Regionen und Kommunen ein, welche Strategien verfolgen sie? Das Difu-Forschungsprojekt erarbeitet einen bundesweiten Überblick und vertieft beispielhafte kommunale Ansätze. mehr

Abonnieren Sie den Difu-Newsletter

zur Anmeldung