einfahrende U-Bahn in einer U-Bahn-Station
Mobilität | Umwelt & Klima

Evaluation „Digitalisierung kommunaler Verkehrssysteme“

Kann die Digitalisierung kommunaler Verkehrssysteme dazu beitragen, die Emission von Luftschadstoffen kurz- bis mittelfristig zu verringern? Difu unterstützt Evaluation der Maßnahmen im Rahmen der BMDV-Förderrichtlinie.

Die Förderrichtlinie „Digitalisierung kommunaler Verkehrssysteme“ des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr (BMDV) zielt darauf ab, Vorhaben im Bereich der Digitalisierung des Verkehrssystems umzusetzen, die kurz- bis mittelfristig zur Emissionsreduzierung von Luftschadstoffen beitragen können. Zur Überprüfung der Wirksamkeit der Maßnahmen sowie des Programmerfolgs erfolgt eine begleitende und abschließende Evaluation durch die Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NOW). Das Difu unterstützt die NOW GmbH bei der methodischen Ausgestaltung der Evaluation sowie der Erstellung und Durchführung einer Umfrage.

Projektleitung
Umfrageerstellung für die Evaluation „Digitalisierung kommunaler Verkehrssysteme“
bis
Digitalisierung
Mobilität
NOW GmbH - Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie

Weitere Inhalte zum Thema