Foto einer Reihe wartender Menschen von oben fotografiert
Thema

Mensch & Gesellschaft

Wie werden wir den Belangen einer diversen Stadtgesellschaft gerecht? Das Themenfeld „Mensch und Gesellschaft“ kreist um Fragen des gesellschaftlichen Zusammenhalts und behandelt Aspekte wie Umweltgerechtigkeit, Gesundheitsförderung, Integration und Vielfalt, Kinder- und Jugendschutz oder Kultur und Bildung.

Alle
Nachricht
Pressemitteilung
Projekt
Publikation
Veranstaltung
Bereich
Alle
Nachricht
Pressemitteilung
Projekt
Publikation
Veranstaltung
Jahr
639 Ergebnisse
Veranstaltung,
21. Expertengespräch
Das DIALOGFORUM „Bund trifft kommunale Praxis - Inklusive Kinder- und Jugendhilfe aktiv miteinander gestalten“, verankert im Deutschen Institut für Urbanistik und seit 2017 gefördert vom BMFSFJ, begleitet den Diskurs um eine Modernisierung des SGB VIII nun seit mehr als vier Jahren. mehr
Veranstaltung,
Inklusive Bildung in der Agenda 2030
Ein inklusives Bildungssystem ist Kernelement einer chancengerechten Bildung für alle Menschen. Im Seminar soll erörtert werden, ob und wenn ja welcher zusätzliche Handlungsbedarf sich daraus für die kommunalen Schulträger ergibt und wie die Kommunen dabei unterstützt werden können. mehr
Veranstaltung, bis
Gute Kreuzungen für alle
Kreuzungen sind der Hauptschauplatz folgenschwerer innerörtlicher Verkehrsunfälle. Um die Sicherheit an Knotenpunktenzu verbessern, muss ein konfliktvermeidendes Kreuzungsdesign mit guten Sichtbeziehungen gefunden werden. mehr
Veranstaltung, bis
20. Expertengespräch
Das DIALOGFORUM „Bund trifft kommunale Praxis - Inklusive Kinder- und Jugendhilfe aktiv miteinander gestalten“, verankert im Deutschen Institut für Urbanistik und seit 2017 gefördert vom BMFSFJ, begleitet den Diskurs um eine Modernisierung des SGB VIII nun seit mehr als vier Jahren. mehr
Nachricht,
Sicher im Quartier!
Was ist notwendig, damit Kinder und Jugendliche sich im öffentlichen Raum sicher fühlen?  Ein aktuelles Methodenhandbuch unter Difu-Beteiligung unterstützt Akteure, die sich für kinderfreundliche und sichere Städte engagieren. mehr
Veranstaltung, bis
Gute Kreuzungen für alle
Kreuzungen sind der Hauptschauplatz folgenschwerer innerörtlicher Verkehrsunfälle. Um die Sicherheit an Knotenpunktenzu verbessern, muss ein konfliktvermeidendes Kreuzungsdesign mit guten Sichtbeziehungen gefunden werden. mehr
Veranstaltung,
E-Tretroller in deutschen Mittelstädten
Während in den Jahren 2019 /2020 Anbieter von E-Tretrollern in Verleihsystemen vor allem in Metropolen und den Kernbereichen der großen Städte ihr Angebot ausgerollt haben, sind im Jahr 2021 zunehmend die kleineren Großstädte und Mittelstädte als Geschäftsgebiet seitens der Anbieter entdeckt worden. mehr
Nachricht,
Produktion in die Stadt – Stadt zur Produktion
Veränderte Produktion, Digitalisierung, neue Mobilität und regionale Ökonomien – wie sie das urbane Zusammenleben verändern, das war einer der Aspekte der #IBA27-Diskussionsrunde mit Difu-Wissenschaftlerin Ricarda Pätzold mehr
Nachricht,
Gemeinsam gesunde Lebenswelten schaffen
Wie ist es um die Kooperation von Kommunen und Krankenkassen bestellt? Am Beispiel der Städte Bielefeld, Erlangen und Gera zeigt eine aktuelle Difu-Sonderveröffentlichung Erfahrungen auf und leitet Schlussfolgerungen und Handlungsempfehlungen für die Zusammenarbeit ab. mehr
Nachricht,
Sichere Städte für Kinder und Jugendliche
Wie können Polizei, Jugendhilfe oder Stadtplanung sich dem Sicherheitsempfinden von Kindern und Jugendlichen im öffentlichen Raum stärker widmen? Gemeinsam mit dem Deutschen Präventionstag stellt das Projekt INERSIKI in einem Online-Seminar am 11. August neue Instrumente vor. Zur Anmeldung. mehr