Foto: Holzwürfel, Aufschrift Future
Infrastruktur

Foresight-Radar Smart City

Strategische Vorausschau möglicher Entwicklungen und Strategien für eine integrierte Stadtentwicklung

Die digitale Transformation verändert die Voraussetzungen für die kommunale Entwicklung fundamental und fortwährend. Viele der Projekte und Maßnahmen deutscher Smart Cities basieren jedoch auf dem heutigen Ist-Stand technologischer Möglichkeiten und gesellschaftlicher Entwicklungen. Für die langfristige Wirksamkeit – und vor allem die Anpassungsfähigkeit digitaler Stadtentwicklung – ist es dagegen entscheidend, zukünftige Trends zu berücksichtigen, insbesondere wenn es um langfristige Zielsetzungen der Städte geht.

Bisher greifen allerdings nur wenige Kommunen auf Wissen der Zukunftsforschung zurück oder setzen sich mit Untersuchungen zur Trendforschung auseinander. Diese Lücke gilt es zu schießen und zu identifizieren, welche Trends in den Fachdiskussionen zu allen Bereichen der integrierten Stadtentwicklung thematisiert und wie diese für die Smart-City-Entwicklung in Deutschland gebündelt und zielgruppengerecht aufbereitet werden können.

Primäres Ziel des von Difu und Fraunhofer IAO durchgeführten Projekts ist es, sich abzeichnende Zukunftstrends zu systematisieren, zu bewerten und zu reflektieren, welche Folgen, Chancen oder Risiken diese für die zukünftige Stadtentwicklung hin zu Smart Cities bedeuten können. Zudem gilt es, die Fachöffentlichkeit sowie die Kommunen für eine systematische Zukunftsbefassung zu sensibilisieren und seitens Letzterer eine aktive Gestaltung eigener Strategien und Maßnahmen zu befördern.

Projektleitung
Foresight-Radar Smart City – Strategische Vorausschau möglicher Entwicklungen und Strategien für integrierte Stadtentwicklung

Forschungsprojekt im Rahmen der Koordinierungs- und Transferstelle (KTS) Modellprojekte Smart Cities

bis
Smart City
Digitalisierung
Verwaltungsreform, -modernisierung
Infrastruktur, Wirtschaft und Finanzen
Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen
Fraunhofer IAO

Weitere Inhalte zum Thema