Foto: Bundesadler
Thema

Finanzen

Wie planen wir kommunale Finanzen und Investitionen nachhaltig? Im Themenfeld „Finanzen“ finden Sie ein breites Spektrum an Inhalten, unter anderem aus den Bereichen kommunale Haushalts- und Investitionspolitik, Infrastrukturfinanzierung oder städtische Finanzpolitik.

Alle
Nachricht
Pressemitteilung
Projekt
Publikation
Veranstaltung
Bereich
Alle
Nachricht
Pressemitteilung
Projekt
Publikation
Veranstaltung
Jahr
168 Ergebnisse
Nachricht,
Förderstrategien im Ländervergleich
Förderprogramme neu ausrichten und effizient gestalten: Difu-Studie für das Sächsische Staatsministerium der Finanzen liefert die Grundlage. Sie vergleicht und analysiert Programmlandschaften in Sachsen, Hessen Mecklenburg Vorpommern und Brandenburg. mehr
Nachricht,
Deutschland und sein Geld
Öffentliche Finanzen zwischen Anspruch, Alltag und Krisen – so das Thema eines neuen FES-Bandes. Mit Beiträgen von Difu-Institutsleiter Carsten Kühl („Das Geld der Kommunen“) und Henrik Scheller, Difu-Teamleiter Wirtschaft und Finanzen („Das breite Repertoire föderaler Finanzausgleichssysteme“). mehr
Pressemitteilung,
KfW-Kommunalpanel 2022: Krise als Dauerzustand?
Difu-Kommunalbefragung: Die Kommunen sind durch die Corona-Pandemie, die Flutkatastrophe 2021 und den Ukraine-Krieg stark gefordert. Der kommunale Investitionsrückstand ist 2021 auf 159,4 Mrd. EUR angewachsen. Steigende Energiepreise sorgen zusätzlich für finanzielle Belastungen. mehr
Nachricht,
Kommunen reagieren auf steigende Energiepreise
Die hohen Energiepreise haben spürbare Auswirkungen auf viele Kommunen. Das ergibt eine ergänzende Ad-hoc-Befragung zum KfW-Kommunalpanel 2022, die das Difu im Auftrag von KfW Research durchgeführt hat. Für rund die Hälfte der befragten Kommunen sind die Mehrbelastungen nur schwer zu schultern. mehr
Nachricht,
Kommunen blicken pessimistisch auf ihre Finanzen
Kommunen bewerten ihre Finanzlage infolge der Coronakrise deutlich schlechter als noch im Vorjahr. Das zeigt eine Vorabveröffentlichung des KfW-Kommunalpanels 2022. Auch die zukünftige finanzielle Situation wird von der Mehrzahl der vom Difu für das Kommunalpanel befragten Kommunen negativ gesehen. mehr
Nachricht,
Schule im digitalen Zeitalter
Auf der DigitalPakt Schule 2022 Virtual Conference am 26. Januar ist Difu-Wissenschaftler Henrik Scheller als Keynote-Speaker zum Thema „Digitalisierung kommunaler Bildungslandschaften“ vertreten und spricht u.a. über kommunale Investitionsbedarfe sowie Best Practices. Jetzt kostenfrei anmelden mehr
Nachricht,
„Jahrbuch für öffentliche Finanzen 2021“ – Präsentation von Band II
„Zur Diskussion der öffentlichen Investitionsrückstände im Bundesstaat“ spricht Difu-Wissenschaftler Henrik Scheller im Rahmen der Präsentation des zweiten Bandes des „Jahrbuchs für öffentliche Finanzen 2021“ am 7. Dezember. Die Veranstaltung wird online von 16 bis 18 Uhr übertragen. Zur Anmeldung. mehr
Projekt, bis
Nachhaltigkeitshaushalt und Nachhaltigkeitsrendite
Im Verbund mit acht Städten und der NRW.Bank entwickelt das Difu ein Instrument zur Berechnung der Nachhaltigkeitsrendite von kommunalen Investitionsmaßnahmen. Neben der ökonomisch-haushalterischen Dimension berücksichtigt diese auch die ökologische und soziale Dimension. mehr