Datenschutzerklärung nach § 4 Abs. 1 TDDSG

Speicherung von Zugriffsdaten

Die Nutzung unseres öffentlichen Internetangebots ist ohne Bekanntgabe personenbezogener Informationen möglich. Jeder Zugriff auf unser Internetangebot wird für technisch-administrative und statistische Zwecke in einer Protokolldatei erfasst. Für eine begrenzte Zeit speichern wir die durch diesen Zugriff von Ihnen übermittelten Informationen: IP-Adresse des auf unsere Server zugreifenden Rechners, Datum, Uhrzeit, den Namen der bei uns abgerufenen Datei, übermittelte Datenmenge, Statuscode (Information, ob der Abruf erfolgreich war) und ggf. weitere Informationen, die Sie beim Abruf von Internetseiten übermitteln (z.B. Browserversion). Diese Informationen dienen uns ausschließlich zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung unseres Internetangebots. Sie bleiben als einzelner Nutzer hierbei anonym.

Einsatz von Cookies

Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten, verwenden wir so genannte "Cookies". Cookies sind kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Cookies ermöglichen eine Wiedererkennung des Internetbrowsers. Mit Hilfe dieser "Cookies" können daher bei dem Aufruf unserer Webseite Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnten allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden. Dies betrifft insbesondere den anmeldepflichtigen Extranet-Bereich für unsere Zuwenderstädte.

Web-Analysedienste

Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet “Cookies”, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Widerspruch:

Externe Links

Zu Ihrer optimalen Information finden Sie auf unseren Seiten Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Soweit diese nicht offensichtlich erkennbar sind, weisen wir Sie darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt. Die Deutsche Institut für Urbanistik gGmbH hat keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten anderer Anbieter. Die Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten daher selbstverständlich dort nicht.

Empfehlungen in Sozialen Netzwerken ("2-Klick-Lösung")

Webseiten auf unserer Homepage können bei Facebook, Google und Twitter weiterempfohlen werden. Standardmäßig bettet das Difu deaktivierte Buttons ein, die keinen Kontakt mit den Servern von Facebook, Google und Twitter herstellen. Erst wenn der Anwender diese aktiviert und damit seine Zustimmung zur Kommunikation mit Facebook, Google oder Twitter erklärt, werden die Buttons aktiv und stellen die Verbindung her. Ein Klick auf einen dieser Buttons bedeutet somit, dass der Anwender seine Zustimmung erteilt, Daten an den jeweiligen Betreiber des sozialen Netzes zu übermitteln. Sie können diese Einstellungen auch permanent und für die gesamte Website über den Zahnrad-Button aktivieren.

Newsletter

Das Difu betreibt auf dieser Website einen Email-Newsletter nach dem sog. „Double-Opt-In“-Verfahren:

Bei diesem Verfahren wird Ihre Email-Adresse nur nach Ihrer eigenen Anmeldung und anschließenden Bestätigung nur für diesen Newsletter verwendet. Pflichtangabe ist ausschließlich die Email-Adresse, optional können Sie Ihren Namen angeben. Über die oben genannte Webseite können Sie Ihr Newsletter-Abonnement jederzeit wieder kündigen.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, erfolgt die Angabe dieser Daten durch die Nutzer auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, zum Beispiel zur Durchführung eines Vertrages (z.B. Buchbestellung, Seminaranmeldung), bei der Registrierung für personalisierte Dienste oder einer Umfrage mitteilen. Die Nutzer haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die über sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten. Richten Sie Ihr entsprechendes Anliegen an die unten genannte Kontaktperson.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Die im Rahmen der Webseiten des Deutschen Instituts für Urbanistik gGmbH erhobenen personenbezogenen Daten werden ohne Ihre Einwilligung nur zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt. Die Nutzung Ihrer Daten erfolgt zur Durchführung von Serviceleistungen (wie zum Beispiel im Rahmen einer Publikationsbestellung, bei der Teilnahme an wissenschaftlichen Umfragen oder der Anmeldung zu Veranstaltungen) sowie zur bedarfsgerechten Gestaltung der elektronischen Dienste des Deutschen Instituts für Urbanistik gGmbH nur, wenn Sie hierzu zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben. Ihre Einwilligung schließt einen möglichen Datentransfer zwischen dem Difu als Auftraggeber und einem auftragnehmenden Kooperationspartner ein. Darüber hinaus findet keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte oder ein Export der Daten in Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraumes statt.

Sie können Ihre Einwilligung selbstverständlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder die Berichtigung Ihrer gespeicherten Daten verlangen:

Kontakt:
Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH
Datenverwendung
Zimmerstrasse 13-15
10969 Berlin
Email: datenverwendung@difu.de
 

Weitere Informationen und Kontakt

Für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten des Deutschen Instituts für Urbanistik gGmbH:

Detlef Landua
Telefon: +49 30 39001-196
Email: datenschutz@difu.de

Die Weiterentwicklung unseres Internetangebots kann eine Änderung dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen. Sie werden an dieser Stelle über die Neuerungen informiert.

Berlin, 30.6.2014