Projekte

Alle
Mensch & Gesellschaft
Governance & Verwaltung
Stadtentwicklung & Stadtplanung
Mobilität
Umwelt
Infrastruktur
Finanzen
Wirtschaft
Übergreifende kommunale Themen
Themenfelder
Alle
Mensch & Gesellschaft
Governance & Verwaltung
Stadtentwicklung & Stadtplanung
Mobilität
Umwelt
Infrastruktur
Finanzen
Wirtschaft
Übergreifende kommunale Themen
Jahr
Status
614 Ergebnisse
Wirtschaft
Das Projekt zielt darauf ab, die Serviceleistungen der Bestandsförderung und die Formate der Kooperation mit den ansässigen Unternehmen in einem Bestandspflegekonzept 2030 zukunftsorientiert zu justieren. Es hat über Leipzig hinaus Modellcharakter für andere kommunale Wirtschaftsförderungen. mehr
Finanzen
In dem von der Stadt Köln beauftragten Vorhaben geht es um den Wandel ausgewählter Bereiche der öffentlichen Daseinsvorsorge. Hierfür entwickelt das Projekt Zukunftsszenarien. In deren Mittelpunkt stehen u.a. das arbeitsteilige Erbringen und Bereitstellen von Leistungen und Infrastrukturen. mehr
Stadtentwicklung & Stadtplanung | Infrastruktur
In einer explorativen Studie untersucht das Difu-Team, wie sich die Digitalisierung und Smart-City-Anwendungen räumlich-funktional auswirken, etwa auf das Wohnen, Arbeiten, die Versorgung und die Mobilität. Damit ebenfalls ein Thema: Was bedeutet dies konkret für die Stadtentwicklungsplanung? mehr
Stadtentwicklung & Stadtplanung | Umwelt
Das Difu entwickelt ein inhaltlich stimmiges, kommunikativ und operativ handhabbares Set an Zielgrößen und Maßnahmenvorschlägen für den urbanen Umweltschutz. Die Zielgrößen adressieren verschiedene Handlungsfelder urbaner Umweltpolitik und unterstützen Akteure auf staatlicher wie kommunaler Ebene. mehr
Mensch & Gesellschaft
Am Beispiel von sechs ausgewählten Kommunen und mit einem bundesweiten Fachaustausch untersucht das Projekt, wie Kommunen durch Governance (Zusammenarbeit, Kooperation und Vernetzung) sozialräumliche Integration und das Zusammenleben unterschiedlicher Bevölkerungsgruppen fördern können. mehr
Infrastruktur
Der 5G-Netzausbau wird in Teilen auf Basis von Small Cells realisiert werden. Dies macht es u.a. aufgrund höherer Standortdichten notwendig, die kommunalen Abstimmungsverfahren anzupassen. Das Difu-Gutachten befasst sich mit der Entwicklung solcher Verfahren und deren Anwendung in Pilotkommunen. mehr
Umwelt | Übergreifende kommunale Themen
Das Difu-Projektteam beleuchtet vor dem Hintergrund der Diskussionen um Verkehrsemissionen interdisziplinär und sektorübergreifend das Zusammenspiel von Individuum, Stadtentwicklung, Infrastrukturen, Mobilität, Umwelt und Gesundheit. Es wertet Studien aus und erarbeitet integrierte Strategien. mehr
Umwelt
Das Projektteam unterbreitet mit diesem „Unterstützungspaket“ Lösungsvorschläge, um kommunale Akteure zu Klimaschutzmaßnahmen zu motivieren. Es setzt hierbei auf Wissenstransfer, z.B. durch digitale Rezeptbücher „#Klimahacks“, auf Erfahrungsaustausch, Vernetzung und kreative Veranstaltungsformate. mehr
Mobilität
Das Difu-Fortbildungsangebot – vier eintägige Seminare – vermittelt kommunalen Akteuren neueste Planungsgrundlagen sowie Erkenntnisse für eine sichere Verkehrsinfrastruktur in Ortsdurchfahrten und Hauptverkehrsstraßen. Rad- und Fußverkehr werden dabei besonders berücksichtigt. mehr
Mensch & Gesellschaft | Übergreifende kommunale Themen
Die UN-Agenda 2030 definiert globale Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals/SDG). Im Monitor Nr. III untersuchte das Difu, wie Pilotkommunen die SDG-Indikatoren nutzen, um daraus Erkenntnisse für deren Weiterentwicklung zu gewinnen – thematischer Schwerpunkt: Armut. mehr
Mobilität
Der Leitfaden gibt Kommunen Tipps für den kommunikativen und verwaltungspraktischen Umgang mit dem Thema und stellt gute Beispiele vor. mehr
Finanzen
Das Difu untersucht in dem Projekt das Nutzerverhalten sowie etwaige Nutzungsbarrieren bei Portalen und Quellen, die statistisches Material anbieten, z.B. der Wegweiser Kommune der Bertelsmann Stiftung. Die Grundlage bilden telefonische Leitfadeninterviews mit Personen in Kommunalverwaltungen. mehr