Dr. Jens Libbe
Forschungsbereich Infrastruktur, Wirtschaft und Finanzen

Dr. Jens Libbe

Bereichsleiter

Jens Libbe leitet den Forschungsbereich „Infrastruktur, Wirtschaft und Finanzen“. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Zukunftsstadt und urbane Transformation, Infrastruktursysteme und Digitalisierung, kommunale Daseinsvorsorge und Dienstleistungen von allgemeinem wirtschaftlichem Interesse, institutioneller Wandel kommunaler Aufgaben und Governance öffentlicher Unternehmen, Begleitforschung und Evaluation. Er hat zahlreiche Publikationen zu den genannten Themenfeldern veröffentlicht.

Der promovierte Volkswirt und Sozialökonom verfügt über langjährige Erfahrungen in der Initiierung und Durchführung transdisziplinärer Forschungsprojekte in Kooperation mit nationalen und internationalen Partnern. Er ist Mitglied der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung (DASL) sowie Netzwerkpartner der Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL). Regelmäßig wirkt er in Beiräten, Förderausschüssen und Jurys mit und gibt Vorlesungen an Universitäten und Hochschulen.

Arbeitsfelder

Infrastruktursysteme, Öffentliche Dienstleistungen, Institutioneller Wandel kommunaler Aufgaben, Governance öffentlicher Unternehmen, Begleitforschung und Evaluation
Transformation
Digitalisierung
Smart City

Publikationen

Projekte

2018 – 2021
2013 – 2016
2006 – 2012
2007 – 2010

Gremien

Mitglied, Nationale Dialogplattform Smart Cities, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI)
Gutachter/Juror in verschiedenen Fördermaßnahmen, Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Mitglied, Sounding Board Projekt „SMARTilience“ , Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Mitglied, Begleitkreis zum Projekt MONARES – Monitoring und Anpassungsmaßnahmen zur Klimaresilienz in Städten, Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Mitglied, Begleitkreis "Stadtverdichtung und Ressourcenschutz" der Innovationsplattform Zukunftsstadt, Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Experte, Cluster „Vernetzte Infrastruktur“ des Nationalen Wasserdialogs, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
Mitglied, Landesgruppe Berlin-Brandenburg, Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung (DASL)
Mitglied, Koordinierungsgruppe "Wassersensible Zukunftsstadt", Deutsche Gesellschaft für Wasser und Abwasser (DWA)
Mitglied, Advisory Board, Smart City Projekt SPARCS - Sustainable energy Positive & zero cARbon Communities, EU-Programm Horizon 2020
Gutachter/Juror in verschiedenen Forschungsprogrammen, Österreichische Forschungsföderungsgesellschaft (ffg)
Lehrbeauftragter, Technische Universität Berlin
Mitglied, Urban European Research Alliance (UERA)
Forschungsbereich
Infrastruktur, Wirtschaft und Finanzen
Name

Dr. Jens Libbe

E-Mail
libbe [at] difu [dot] de