Suche

  • 12. Deutscher Fachkongress der kommunalen Energiebeauftragten

    Laufzeit: im Jahr 2007

    Der Deutsche Fachkongress der kommunalen Energiebeauftragten wird seit 1995 vom Difu gemeinsam mit einer Gastgeberstadt und weiteren Kooperationspartnern ausgerichtet. Der 12. Fachkongress fand 2007 in Nürnberg statt.

  • Aktivitäten von Denkmalpflegestiftungen in Städten

    Laufzeit: 2006 bis 2007
    In einer gemeinsamen Fachtagung des Difu mit der Deutschen Stiftung Denkmalschutz und der Stiftung Denkmalschutz Berlin wurden die Chancen der Aktivitäten von Stiftungen zum Thema Denkmalpflege genauer umrissen.
  • Bundesaktion "Bürger initiieren Nachhaltigkeit", BIN

    Laufzeit: 2006 bis 2007

    Die Bundesregierung förderte im Rahmen ihrer nationalen Nachhaltigkeitsstrategie lokale Nachhaltigkeitsinitiativen. Damit wurde durch die Vergabe begrenzter Fördermittel bürgerschaftliches Engagement besonders honoriert. Förderfähig waren zivilgesellschaftliche Initiativen, die wegweisende, übertragbare Beiträge zur lokalen Nachhaltigkeit in ihrer Stadt oder Gemeinde leisten. Die Mittelvergabe erfolgte in erster Linie für die Anbahnung von neuen lokalen Projekten zur Nachhaltigkeit (seed money).

  • Aktivitäten der Kommunen zum Welt-Aids-Tag 2006

    Laufzeit: im Jahr 2007

    Kommunalbefragung: Aktivitäten von Kommunen zum Welt-Aids-Tag (WAT) -  welche der von der BZgA zur Verfügung gestellten Instrumente der Öffentlichkeitsarbeit wurden von den Kommunen zu welchem Zweck verwendet?

  • Wirkungsanalyse zur Wettbewerbsreihe „Vorbildliche Strategien kommunaler Suchtprävention“

    Laufzeit: 2006 bis 2007

    Nach drei kommunalen Wettbewerben der Reihe „Vorbildliche Strategien kommunaler Suchtprävention“ wurde eine Wirkungsanalyse des Instruments „Bundeswettbewerb“ durchgeführt und untersucht, welche Verbesserungsmöglichkeiten für die Auslobung eines Folgewettbewerbs bestehen.

  • Schneller und einfacher gründen: One-Stop-Shops in deutschen Kommunen

    Laufzeit: im Jahr 2007

    Die Umfrage dokumentiert, welche Aktivitäten die Städte im Bereich "zentrale Anlaufstellen für Gründer/innen" bereits vorweisen können, wo bestehende Anlaufstellen verortet sind, welches Leistungsspektrum sie anbieten und wie sie von/in den Städten von den kommunalen Akteuren bewertet werden.

  • Bundesaktion "Bürger initiieren Nachhaltigkeit"

    Laufzeit: 2005 bis 2007

    Begleitung der Förderinitiative "Bürger initiieren Nachhaltigkeit" durch das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu): Vorbereitung und Durchführung der jeweiligen Auslobung, fachliche Vorbereitung der Jurysitzungen bzw. der Mittelvergabe sowie die Auswertung/Evaluation der Projektergebnisse.

  • Städte und Europäische Verfassung

    Laufzeit: im Jahr 2007

    In welcher Weise ist die kommunale Ebene verfassungsrechtlich in die Strukturen und Verfahren der EU eingebunden, wie sind diese praktisch ausgestaltet und wie kann diese Einbindung rechtlich und praktisch noch besser gelingen?

  • Fachtagung Städtebauliche Entwicklungsmaßnahmen

    Laufzeit: im Jahr 2007

    Seit Beginn der 1990er Jahre wurden in vielen deutschen Städten städtebauliche Entwicklungsmaßnahmen nach § 165 BauGB begonnen und durchgeführt. Außerdem sind weitere Maßnahmen nach altem Recht in der Abwicklung. Mittlerweile steht ein Großteil dieser Maßnahmen vor der Beendigung, ein Teil davon hingegen aufgrund veränderter Rahmenbedingungen vor der vorzeitigen Aufhebung.

  • Vorstudie zur Einrichtung einer „Netzwerkagentur Generationenübergreifendes Wohnen“

    Laufzeit: im Jahr 2007

    Difu erarbeitete im Rahmen einer Studie Lösungsmöglichkeiten und Maßnahmenvorschläge zur Unterstützung des generationenübergreifenden Wohnens in Berlin.