Foto: Jennifer Rumbach
Forschungsbereich Umwelt

Dipl.-Ing. Cornelia Rösler

Bereichsleiterin

Cornelia Rösler leitet den Forschungsbereich Umwelt an den Difu-Standorten Köln und Berlin. Die Diplom-Ingenieurin forscht seit 1991 am Difu und hat seitdem eine Vielzahl von Projekten zum kommunalen Umweltschutz durchgeführt, unter anderem zu folgenden Schwerpunkten: Umweltplanung, Klimaschutz und Energiemanagement, Klimaanpassung, nachhaltige Kommunalentwicklung, Lokale Agenda 21, Luftreinhaltung und Lärmminderung, Umwelt und Gesundheit sowie Umweltmanagement. Neben zahlreichen Veröffentlichungen zu den genannten Themenfeldern moderiert und veranstaltet sie regelmäßig Seminare, Fachtagungen, Kongresse und Wettbewerbe. Sie steht im kontinuierlichen Austausch mit den Kommunen und wirkt in verschiedenen Gremien des Deutschen Städtetages (DST) mit. Unter anderem wurde sie in die Fachkommission Umwelt, den Umweltausschuss, den Arbeitskreis Energiepolitik sowie in die bundesweiten Umweltamtsleiterkonferenzen und die Amtsleiterkonferenz Umweltschutz des Städtetags Nordrhein-Westfalen berufen. Sie ist Koordinatorin und Sprecherin der kommunalen Bank im Aktionsbündnis Klimaschutz des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU).

Arbeitsfelder

Kommunaler Umweltschutz, Klimaschutz und Energieeffizienz, Umweltplanung

Forschungsbereich

Umwelt

Name

Dipl.-Ing. Cornelia Rösler

Telefon

+49 22134030818

Telefax

+49 22134030828

Publikationen

Projekte

2015 – 2018
2013 – 2015
2008 – 2010
2001 – 2002
1995 – 2001