Neuigkeiten aus der Forschung "rund um die Stadt"

Medieninformation vom 28. August 2013

"Difu-Berichte" erschienen, die aktuelle Vierteljahreszeitschrift des Deutschen Instituts für Urbanistik (Difu)

Anlässlich des 40-Jährigen Difu-Jubiläums startet die aktuelle Ausgabe mit einem Interview: "Stadtforschung hilft bei der Lösung unserer Zukunftsaufgaben", so Dr. Ulrich Maly, der Präsident des Deutschen Städtetages und Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg im Gespräch mit Difu-Institutschef Univ.-Prof. Dr.-Ing. Klaus J. Beckmann. "Stimmen über das Difu" aus ganz unterschiedlichen Perspektiven sind auf den Folgeseiten zu finden. Darüber hinaus greift das Heft wie immer viele aktuelle, kommunalrelevante Themen auf. Neben Forschungsergebnissen und Neuerscheinungen des Instituts informiert die Zeitschrift u.a. über neue Difu-Forschungsprojekte, Fortbildungsberichte und Veranstaltungen rund um das Thema "Stadt".

Alle Beiträge sind kostenfrei in der PDF-Fassung des Gesamthefts zu finden. In Kürze werden die Einzelbeiträge zusätzlich im HTML-Format vorliegen:
http://www.difu.de/publikationen/difu-berichte-aktuell

Inhalt:

Interview

Difu-Jubiläum

Forschungsergebnisse und Veröffentlichungen

Neue Projekte

Veranstaltungen und Fortbildung

Weitere Beiträge

Gratis-Abo

Die vom Deutschen Institut für Urbanistik (Difu) vierteljährlich herausgegebene Zeitschrift kann kostenlos als Online- oder Printausgabe bezogen werden (Volltext-Archiv ab 1/1996:
http://www.difu.de/publikationen/difu-berichte-heftarchiv.html).

Interessenten können sich selbst für folgende kostenfreie Difu-Abos eintragen:

  • Difu-Berichte: Die Vierteljahreszeitschrift des Difu;
  • Difu-News: Linksammlung mit Neuigkeiten aus dem Difu (E-Mail, ca. alle 8-10 Wochen);
  • Difu-Medieninfos: per E-Mail zeitgleich mit dem Erscheinen.

Formular zum Eintragen:

http://www.difu.de/webformular/presseverteiler.html

Sie erhalten Neuigkeiten aus dem Difu auch über Facebook:

https://www.facebook.com/difu.de

Bilder: 
Cover des Heftes