Nachrichten

Fahrplan aus der Krise: Gerechte Lastenverteilung?
Warum der Weg aus der Corona-Krise kein eisernes Sparen sein kann, erläutert Difu-Institutsleiter Carsten Kühl im Podcast „Managerkreis Impulse“ der Friedrich-Ebert-Stiftung. Es gelte, weiterhin Zukunftsinvestitionen zu tätigen, um Belastungen nicht auf künftige Generationen abzuwälzen. mehr
Strategisches Parkraummanagement als Beitrag zur urbanen Mobilität
Kommunale Parkraumpolitik ist ein Schlüssel, um Nachhaltigkeitsziele und Verkehrswende zu erreichen. Dass die Beteiligung der Anwohner*innen hier zu mehr Akzeptanz führt, zeigt Difu-Wissenschaftlerin Martina Hertel auf der Citizen Science SDG Conference des Museums für Naturkunde Berlin. mehr
Bürgerentscheide: Wie gehen Kommunen mit solchen Konflikten um?
"Kommt es zum Bürgerentscheid, so ist das meist ein Zeichen dafür, dass im Kommunikationsprozess etwas schiefgelaufen ist.", sagt Difu-Wissenschaftlerin Stephanie Bock im Interview mit den "Weinheimer Nachrichten". mehr
Baden-Württemberg fördert Holzbau – Frist bis 12.2.2021 verlängert
Mit Unterstützung des Difu treibt Baden-Württemberg  das klimafreundliche Bauen voran und fördert Kommunen bei der Finanzierung von innovativen Holzbauprojekten. Projektideen können online bis zum 12. Februar 2021 eingereicht werden. mehr
Foto: Baustelle
Difu-Forschung

Fokusthema Bodenpolitik

Eine gut aufgestellte Bodenpolitik ist der Schlüssel für mehr Gemeinwohl in der Stadtentwicklung. Denn Grund und Boden sind knapp und teuer. Wie können Städte die für sie passende bodenpolitische Aufstellung finden? Impulse aus der Difu-Forschung

Veranstaltungen

Für die einen sind E-Tretroller ein wichtiger Baustein der Verkehrswende, für andere sind sie Spaßmobile oder gefährliche Stolperfallen. mehr
Online
Die Corona-Pandemie hat Deutschlands Klimaschutzziel für 2020 – entgegen aller Erwartungen – doch noch erreichbar werden lassen. Expert*innen befürchten jedoch, dass dieser Effekt ohne geeignete Maßnahmen von kurzer Dauer ist. mehr
Online
25 Jan 21
26 Jan 21
Difu-WebSeminar
Was geht?
In immer mehr Kommunen schärft sich das Bewusstsein für die Rolle des Fußverkehrs als elementare Säule der Mobilität, aber auch als Garant für die Lebensqualität in den Städten. mehr
Online
25 Jan 21
26 Jan 21
Difu-Seminar
Deutschland zu Fuß
Verschoben. mehr
Berlin
27 Jan 21
Dialogforum Jugendhilfe
Das beste Mittel der Wahl?
Die beiden Veranstalter dieser Tagung (Dialogforum als auch der AFET), gefördert vom BMFSFJ, möchten die „Inobhutnahme von Klein(st)kindern (0-6 Jahre)“ in das Zentrum des Austausches stellen. mehr
Online
28 Jan 21
29 Jan 21
Difu-WebSeminar
Impulse für die Zukunft
Antworten auf große Zukunftsfragen basieren auf Kreativität und Innovation. Welche experimentellen Methoden und Prozesse bringen wirksame Impulse für die Stadtentwicklung hervor, was bewirken z. B. Urban Transition Labs? mehr
Online
Mit dieser Veranstaltungsreihe werden der kommunalen Praxis Impulse für eine schnelle, effektive und effiziente Mobilisierung vorhandener und die Schaffung neuer Bebauungsmöglichkeiten für den Wohnungsbau gegeben. mehr
Leipzig
23 Feb 21
Difu-WebSeminar
Eine Stadt für Alle!
Im WebSeminar werden aktuelle Herausforderungen bei der Entwicklung eines inklusiven Gemeinwesens diskutiert sowie Beispiele kommunaler Planungskonzepte vorgestellt. mehr
Online
25 Feb 21
26 Feb 21
Seit über zehn Jahren wird E-Mobilität intensiv gefördert. Welche Erfahrungen haben Kommunen gemacht und welche Strategien verfolgen sie? Wie kann klassische und neue Elektromobilität einen Beitrag zur Verkehrswende leisten? mehr
Online
Foto: eine Reihe von 5 farbigen Gartenstühlen
Stellenangebote

Arbeiten am Difu

Aktuell haben wir keine offenen Stellen zu besetzen. Wir freuen uns über Ihre Initiativbewerbung!

Foto eines modernen Mwehrfamilienhauses mit davor liegender Grünfläche
Das Difu als Zuwender fördern

Mehr als 100 Städte und Gemeinden arbeiten mit dem Difu zusammen

Modernes Stadtmanagement erfordert umfangreiche Expertise. Wir beraten die Kommunen unabhängig und wissenschaftlich fundiert. Unseren Zuwenderstädten bieten wir ein erweitertes Angebot.

Aktuelle Publikationen

Sonderveröffentlichungen,
Bodenpolitische Strategien und Instrumente im Lichte der kommunalen Praxis
Kommunaler Klimaschutz,
Eine Anleitung für mehr Klimaschutz
Sonderveröffentlichungen,
Werkstattbericht zu Chancen und Herausforderungen
Kommunaler Klimaschutz,
Ressourcen schonen und zugleich das Klima schützen – Beispiele aus der kommunalen Praxis
Forschungsverbund netWORKS,
Potenziale und Umsetzungsmöglichkeiten am Beispiel eines Stadtumbaugebietes und Neubauvorhabens
Moderne Stadtgeschichte (MSG),
Difu-Berichte Heftarchiv,
Sonderveröffentlichungen,
Mittel- und langfristige Investitionsbedarfe
Sonderveröffentlichungen,
A Strategic Approach to Curbside Management

Neue Projekte

Umwelt
Das Difu organisiert die jährliche Veranstaltungsreihe gemeinsam mit einer Gastgeberstadt sowie in Kooperation mit dem Arbeitskreis Energiemanagement des Deutschen Städtetages und den kommunalen Spitzenverbänden. mehr
Mobilität | Stadtentwicklung & Stadtplanung
Weniger Autos in den Städten – mit quartiersbezogenen Mobilitätskonzepten und verkehrssparenden Siedlungsstrukturen versuchen Kommunen, die Weichen zu stellen. Doch welche Ansätze sind zukunftsfähig? Das Difu und die TU Dortmund untersuchen die Wechselwirkungen zwischen Alltagsmobilität und Wohnort… mehr
Stadtentwicklung & Stadtplanung | Umwelt
Im Rahmen einer Holzbau-Offensive fördert Baden-Württemberg Kommunen bei der Planung von Holzbauten. Das Difu unterstützt das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz (MLR) bei der Konzeptionierung des Aufrufs. mehr
Mobilität | Infrastruktur
Interkommunale Kooperation wird vor Ort häufig immer noch als nachrangige Strategie bzw. Zusatzaufgabe wahrgenommen. Mögliche Synergien bleiben dadurch ungenutzt. Die Stadt München will zusammen mit den Landkreisen Dachau und Ebersberg das Kooperationsklima in der Region stärken.  mehr
Wirtschaft | Finanzen
Im Auftrag der KfW-Bankengruppe (KfW) setzt das Difu seine Umfrage-Reihe zu den Investitionsbedarfen und Investitionstätigkeiten der Kommunen fort. Die Kämmereien aller Kommunen ab 2.000 Einwohner*innen sind eingeladen, sich an der diesjährigen Befragung zu beteiligen. mehr
Infrastruktur
Das Difu erfasst Chancen und Herausforderungen bei der Erprobung kommunaler 5G-Anwendungen. mehr
Mobilität | Stadtentwicklung & Stadtplanung
Sind E-Tretroller ein integraler Bestandteil der Verkehrswende oder lediglich Spaßmobile? Das Difu begleitet die Einführung der neuen Mobilitätsangebote – mit einem besonderen Augenmerk darauf, gute Bedingungen für den Rad- und Fußverkehr zu schaffen. mehr
Stadtentwicklung & Stadtplanung | Umwelt
Wollen Kommunen ihre Wettbewerbsfähigkeit sowie ihre Wohn- und Lebensqualität erhalten, müssen sie sich rechtzeitig an die Folgen des Klimawandels anpassen. Das gilt besonders für hochverdichtete Räume mit starkem Wirtschaftswachstum wie die Region Stuttgart. mehr
Mobilität | Übergreifende kommunale Themen
Fachliche Auswertung und Begleitung der BMEL-Fördermaßnahme „LandMobil – unterwegs in ländlichen Räumen“ mehr

Abonnieren Sie den Difu-Newsletter

zur Anmeldung