Foto eines Blumenkübels in der Stadt
Umwelt | Übergreifende kommunale Themen

Monitor Nachhaltige Kommune I

Monitor Nachhaltige Kommune unterstützt Kommunen bei einem systematischen und wirkungsorientierten Nachhaltigkeitsmanagement vor Ort

Das Gesamtprojekt Monitor Nachhaltige Kommune zielt darauf ab, Kommunen bei einem systematischen und wirkungsorientierten Nachhaltigkeitsmanagement vor Ort zu unterstützen. Im Pilotprojekt 2015 bis 2016 entwickelte das Difu im Auftrag und gemeinsam mit der Bertelsmann Stiftung und begleitenden Gremien einen Indikatorenkatalog, um Kommunen geeignete Kennzahlen zur Messung ihrer nachhaltigen Entwicklung bereitzustellen. Zudem wurden durch eine Befragung der Verwaltungsspitzen sowie durch gute Praxisbeispiele Einblicke in das kommunale Nachhaltigkeitsmanagement ermöglicht.

Ein Projektbeirat begleitet das Projekt über die gesamte Laufzeit. In ihm sind ebenfalls Vertreterinnen und Vertreter der kommunalen Spitzenverbände, der weiteren Partnerinstitute und ausgewählter Vorreiterkommunen in Sachen Nachhaltigkeit vertreten.

In die Indikatorenerhebung und die Befragung wurden alle Landkreise sowie die Städte und Gemeinden in Deutschland mit mindestens 5.000 Einwohnern einbezogen.

Der Projektbericht ist in zwei Teile gegliedert und steht zum Download zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie unter www.monitor-nachhaltige-kommune.de.

Projektleitung
Dr. Busso Grabow
Dipl.-Soz. Detlef Landua
Monitor Nachhaltige Kommune
bis
Nachhaltigkeit
Demographischer Wandel, Bevölkerungsentwicklung
Stadtentwicklungsplanung
Institutsleitung / Geschäftsführung
Bertelsmann-Stiftung

Weitere Inhalte zum Thema