Foto: leere Sitzreihen
Thema

Corona

Welche Auswirkungen hat die Corona-Pandemie auf die Kommunen? Hier finden Sie Beiträge, Analysen und Reflexionen aus verschiedenen wissenschaftlichen Perspektiven der Difu-Forschung.

Alle
Nachricht
Pressemitteilung
Projekt
Publikation
Veranstaltung
Bereich
Alle
Nachricht
Pressemitteilung
Projekt
Publikation
Veranstaltung
Jahr
23 Ergebnisse
Nachricht,
„Nachhaltig aus der Corona-Krise!“
Mit einem wissenschaftlichen Impulspapier hat die wpn2030 für die Bundesregierung Empfehlungen zur Stärkung deutscher Nachhaltigkeitspolitik erarbeitet. Eingeflossen sind darin die Beiträge einer für alle interessierten Wissenschaftler*innen offenen Online-Konsultation. Auch das Difu war beteiligt. mehr
Nachricht,
Memorandum Post-Corona-Stadt
Für eine suffiziente + resiliente Entwicklung von Städten und Regionen. Workshop-Ergebnisse der BMBF-Begleitforschung „Umsetzung Leitinitiative Zukunftsstadt“, „Nachhaltige Transformation urbaner Räume“ „StadtLandPlus“, „Kommunen innovativ“ und „Ressourceneffiziente Stadtquartiere für die Zukunft“. mehr
Nachricht,
Stadtentwicklung in Coronazeiten
Die Auswirkungen der Krise auf die kommunalen Finanzen sind entscheidend für die zukünftige Gestaltungskraft der Kommunen. Was heißt das für die Entwicklung unserer Städte? Eine Standortbestimmung mehr
Pressemitteilung,
Difu-Magazin Berichte: Sonderausgabe "Stadt und Krise - Gedanken zur Zukunft"
Perspektiven von Difu-Forscher*innen anlässlich der Corona-Pandemie veröffentlicht mehr
Nachricht,
Stadt und Krise
Was bedeutet die Corona-Pandemie für die Gesellschaft, insbesondere für die Kommunen? Ist die Stadt nach der Krise eine andere? Perspektiven aus der Difu-Forschung im Berichte-Sonderheft „Stadt und Krise – Gedanken zur Zukunft“ .    mehr
Nachricht,
Konjunkturpaket: Lösung für hoch verschuldete Kommunen steht aus
Trotz der Haushaltsverbesserungen für die Kommunen kommt der Gedanke der Investitionsfähigkeit zu kurz. Denn finanzschwache Kommunen können die bereitgestellten Mittel nur abrufen, wenn sie aus der Überschuldungsfalle befreit werden. Ein Gastbeitrag von Difu-Institutsleiter Carsten Kühl. mehr
Nachricht,
Nach der Krise ist vor der Krise: Raum für Reflexion schaffen!
Aktuell geht es in den Kommunen um Krisenmanagement und die Rückkehr zur „neuen Normalität“ städtischen Lebens. Diese Krise wird nicht die letzte sein. Wir brauchen Reflexionsräume, um daraus auch für weitere Krisenereignisse zu lernen. mehr
Nachricht,
Beteiligungskultur in der Krise?
Schon in „normalen Zeiten“ ist Beteiligung keine einfache Aufgabe. Doch wie kann in einer Zeit, in der sich alles neu darstellt, Routinen nicht greifen und möglicherweise Ressourcen fehlen, die gute Praxis der Beteiligung aufrechterhalten werden? mehr
Nachricht,
Klimaschutz und Klimaanpassung: Lernen wir aus der Corona-Krise?
Politik, Bevölkerung und Wirtschaft zeigen während der Corona-Pandemie ihre Fähigkeiten zur Krisenbewältigung, Solidarität und Veränderung. Darin besteht eine Chance für unseren Umgang mit dem Klimawandel. mehr
Nachricht,
Tagesschau-Interview zur finanziellen Situation der Kommunen
Difu-Wissenschaftler Henrik Scheller spricht im Experten-Interview von ARD-Tagesschau24 über das geplante Konjunkturprogramm der Bundesregierung, die finanzielle Situation und den Investitionsstau in den Kommunen sowie über notwendige Maßnahmen für die Nach-Corona-Zeit. mehr