Nachrichten

Aktuelle Stellenangebote am Difu

In unseren Forschungsbereichen an den Standorten Berlin und Köln suchen wir aktuell Verstärkung für verschiedene Positionen, unter anderem als Teamleitung Nahmobilität. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! mehr

SDGs als Innovationstreiber für die lokale Nachhaltigkeits-Governance?

Wie deutsche Kommunen die UN-Nachhaltigkeitsziele als Rahmen für die sozial-ökologische Transformation nutzen, beschreiben die Difu-Wissenschaftler Christian Raffer, Henrik Scheller und Oliver Peters in einem aktuellen Beitrag für die Zeitschrift Public Sector Economics. mehr

Difu tritt europäischem Städtenetzwerk POLIS bei

Das Difu schlägt eine neue Brücke zwischen Kommunen in Deutschland und im Ausland und wird Mitglied von POLIS, dem führenden europäischen Städtenetzwerk zu Mobilität und nachhaltiger Stadtentwicklung. POLIS gehören mehr als 100 Städte, Regionen, Forschungseinrichtungen und Verkehrsbetriebe an. mehr

Charta von Athen: Blaupause für die autogerechte Stadt?

Inwiefern prägt die vor 90 Jahren entwickelte Vision für eine Stadt der Zukunft noch heute unsere Städte? Das Konzept sah kurze Wege, viel Grün, jedoch auch sehr viel Raum für Pkws vor, der heute nicht mehr zeitgemäß ist. DLF-Radio-Feature u.a. mit Difu-Wissenschaftlerin Ricarda Pätzold. mehr
Außensicht des Neubaus des „Zentralen Kreisarchivs“, Kreis Viersen
Difu-Forschung

Energiewende

Von der kommunalen Wärmeplanung über erneuerbare Energien und Energiemanagement in Kommunen bis hin zur Transformation urbaner Energiesysteme und Infrastrukturen: Für das Gelingen der Energiewende spielen Städte und Gemeinden eine zentrale Rolle. Das Difu unterstützt sie dabei – mit Studien, Forschungsprojekten, Seminaren und Veranstaltungen.

Veranstaltungen

06 Feb 23
07 Feb 23
Dialogforum Jugendhilfe

Was ist der Sozialraum?

In diesem Praxisworkshop für Jugendämter geht es um die inhaltliche Ausgestaltung und praktische Umsetzung des Kinder- und Jugendstärkungsgesetzes mit Fokus auf den Sozialraum. mehr
Online
07 Feb 23
Radverkehrsförderung ist im Zuge der angestrebten Verkehrswende ein Kernthema für die Verkehrsplanerinnen und -planer in den Kommunalverwaltungen. Zur Konzepterstellung, Maßnahmenplanung und Evaluation sind Analysedaten zum Radverkehr unverzichtbarer Bestandteil des planerischen Werkzeugkastens. mehr
Online
09 Feb 23
In der Online-Sprechstunde von SK:KK und der Zukunft - Umwelt - Gesellschaft gGmbH (ZUG) werden Sie fit für eine erfolgreiche Antragstellung – von der Idee und ersten Recherche bis zum ausgefüllten Antragsformular. In dieser Veranstaltung geht es um das Thema kommunale Wärmeplanung. mehr
Online
13 Feb 23
Bis das gesetztlich vorgegebene Ziel der Barrierefreiheit im öffentlichen Personennahverkehr in 2026 erreicht ist, sind viele Hürden zu nehmen: bauliche Anpassungen, barrierefreie Fahrzeuge, enger Mittelrahmen, unklare Zuständigkeiten zwischen Kommunen und Landkreisen. Welche Wege führen zum Ziel? mehr
Online
13 Feb 23
In der Online-Sprechstunde von SK:KK und der Zukunft - Umwelt - Gesellschaft gGmbH (ZUG) werden Sie fit für eine erfolgreiche Antragstellung – von der Idee und ersten Recherche bis zum ausgefüllten Antragsformular. In dieser Veranstaltung geht es um das Thema Erstellung von Machbarkeitsstudien. mehr
Online
14 Feb 23
15 Feb 23
Fortbildungen zum Radverkehr

Keine Angst vorm Knotenpunkt

Eine bedarfsgerechte und lückenlose Infrastruktur ist Voraussetzung für sicheren Radverkehr – auf Alltags-, Freizeit- und Erledigungswegen. Kommunen können handeln und attraktive Radverkehrsinfrastruktur planen und umsetzen. mehr
Augsburg
Die Bedeutung des Klimaschutzes ist schon seit langem bekannt, jedoch wurden die Klimaschutzziele der Bundesregierung für den Gebäudebereich in den vergangenen beiden Jahren verfehlt. mehr
Online
21 Feb 23
22 Feb 23
Fortbildungen zum Radverkehr

Keine Angst vorm Knotenpunkt

Eine bedarfsgerechte und lückenlose Infrastruktur ist Voraussetzung für sicheren Radverkehr – auf Alltags-, Freizeit- und Erledigungswegen. Kommunen können handeln und attraktive Radverkehrsinfrastruktur planen und umsetzen. mehr
Berlin
23 Feb 23
Die Transformationsprozesse Digitalisierung und Klimaschutz bieten viele Synergieeffekte. Im Webinar werden neben einer fachlichen Einführung konkrete Beispiele vor Ort vorgestellt, die Möglichkeiten im kommunalen Handlungsspielraum aufzeigen und zur Ideensammlung und Nachahmung anregen sollen. mehr
Online
Foto: Menschenansammlung in Konferenzhalle
Fokus Kommune

Forschen - bilden - vernetzen

In unseren Veranstaltungen halten wir Sie über aktuelle Erkenntnisse im Bereich Stadtentwicklung auf dem Laufenden und bieten Ihnen die Chance, den städtischen Diskurs als Teil eines breiten Netzwerks mitzugestalten.

Foto eines modernen Mwehrfamilienhauses mit davor liegender Grünfläche
Das Difu als Zuwender fördern

Mehr als 100 Städte und Gemeinden arbeiten mit dem Difu zusammen

Modernes Stadtmanagement erfordert umfangreiche Expertise. Wir beraten die Kommunen unabhängig und wissenschaftlich fundiert. Unseren Zuwenderstädten bieten wir ein erweitertes Angebot.

Aktuelle Publikationen

Difu-Impulse,
Arbeitshilfe für die kommunale Praxis
Forschungsverbund netWORKS,
Fallbeispiele, Konstellationen und Kooperationsmanagement
Sonderveröffentlichungen,
Policy recommendations to improve housing for refugees in European cities and inspiring practice examples from Austria, Germany and Sweden
Externe Publikationen,
Definition, Aufgaben und Chancen für eine umweltorientierte Stadtentwicklung
Moderne Stadtgeschichte (MSG),
Sonderveröffentlichungen,
Status quo und Perspektiven zur Weiterentwicklung
Difu-Berichte Heftarchiv,
Sonderveröffentlichungen,
Veranstaltungsdokumentation. Online-Abschlussveranstaltung vom 25. Mai 2022
Sonderveröffentlichungen,
Using parking management to achieve SUMP objectives effectively and sustainably

Neue Projekte

Mobilität

Indikatoren nachhaltiger urbaner Mobilität

Forschungsprojekt entwickelt Informationssystem für eine evidenzbasierte Mobilitätsplanung. mehr
Umwelt & Klima

Hitzeaktionspläne in der kommunalen Praxis (Plan C)

Gemeinsam mit den hitzebelasteten Städten Düsseldorf und Karlsruhe erprobt das Difu, wie Städte die Handlungsempfehlungen von Bund und Ländern für die Erstellung von Hitzeaktionsplänen konkret und vollständig umsetzen können. mehr
Mobilität

Anreize für Änderungen des Mobilitätsverhaltens

Infrastrukturmaßnahmen und technische Fortschritte alleine reichen für die erforderliche Mobilitätswende nicht aus. Notwendig sind alternative Instrumente.   mehr
Stadtentwicklung & Stadtplanung | Umwelt & Klima

Umweltgerechtigkeit im Städtebauförderprogramm „Sozialer Zusammenhalt“

Verkehrslärm, schlechte Luft und wenig Grün. Welche Maßnahmen können Kommunen ergreifen, um für mehr Umweltgerechtigkeit in sozial benachteiligten Quartieren zu sorgen? mehr
Infrastruktur | Stadtentwicklung & Stadtplanung

Raumwirkungen von Smart-City-Maßnahmen

Virtuelle Kraftwerke, Carsharing am Stadtrand: Was macht der Einsatz von digitalen Technologien und Infrastrukturen mit dem Raum in unseren Städten? Fraunhofer IAO und Difu entwickeln Modell zur Untersuchung der räumlichen Wirkungen von Smart-City-Maßnahmen. mehr
Governance & Verwaltung | Finanzen

Nachhaltige Finanzierung kommunaler Investitionen

Sustainable Finance in Kommunen: Verbundprojekt erarbeitet Kriterien für die Finanzierung nachhaltiger Investitionen. mehr
Mobilität

Sustainable Urban Mobility Plans (SUMPs) in deutschen Kommunen

Wie verbreitet sind nachhaltige urbane Mobilitätspläne (SUMPs) in deutschen Kommunen und entsprechen sie den zukünftigen EU-Standards? mehr
Infrastruktur | Finanzen

ÖPNV-Finanzierungsanteile der Kommunen in Deutschland

Finanzierung des öffentlichen Personennahverkehrs: Wer zahlt wie viel? Abfrage im Auftrag der kommunalen Spitzenverbände und des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV) mehr
Mensch & Gesellschaft

Dialogforum Kinder- und Jugendhilfe

Das Difu begleitet die Umsetzung des 2021 in Kraft getretenen Kinder- und Jugendstärkungsgesetz. mehr

Abonnieren Sie den Difu-Newsletter

zur Anmeldung