Nachrichten

Mehr Radverkehr für die Mobilitätswende
Wie können Maßnahmen für die Verkehrswende schneller umgesetzt werden? Anne Klein-Hitpaß und Thomas Stein vom Difu erläutern, warum Kooperation und Vereinfachung wichtige Schlüssel sind.  mehr
Raum für soziale Einrichtungen und Kleingewerbe im Kiez
Soziale Einrichtungen und Kleingewerbe prägen das Leben in den Kiezen. Durch hohe Mieten und mangelnden Raum müssen sie aber immer öfter weichen. Was getan werden kann, damit diese wichtigen Akteure in den Quartieren bleiben, erläutert Ricarda Pätzold vom Difu in der rbb Abendschau.   mehr
Flutkatastrophe 2021: Empfehlungen zur Stärkung der Klimaresilienz
Im Rahmen des BMBF-Verbundprojekts KAHR begleitet das Difu den Wiederaufbau der Flutgebiete in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Erste wissenschaftliche Empfehlungen legen Möglichkeiten für die Gestaltung einer klimaresilienteren Region dar.  mehr
Förderstrategien im Ländervergleich
Förderprogramme neu ausrichten und effizient gestalten: Difu-Studie für das Sächsische Staatsministerium der Finanzen liefert die Grundlage. Sie vergleicht und analysiert Programmlandschaften in Sachsen, Hessen Mecklenburg Vorpommern und Brandenburg. mehr
Begrüntes Dach im Vordergrund einer Häuserreihe
Difu-Forschung

Fokusthema Klimafolgenanpassung

Der Klimawandel hat spürbare Auswirkungen auf Regionen, Städte und Gemeinden in Deutschland. Extreme Wetterereignisse wie Starkregen, Hitze- oder Dürreperioden nehmen in Anzahl und Intensität zu. Für Regionen und Kommunen gilt es, frühzeitig gezielte Maßnahmen zur Klimaanpassung zu treffen.

Veranstaltungen

Die Abschlusskonferenz wird von Difu und vhw im Auftrag des BBSR im Rahmen des Vorhabens „Schulungsoffensive zu Strategien und Instrumenten des Baugesetzbuchs“ durchgeführt. mehr
Berlin
08 Sep 22
09 Sep 22
Die Wirtschaftsförderung agiert in einem sich dynamisch verändernden Umfeld, an der Schnittstelle zwischen Politik, Verwaltung, Unternehmen und Bürgern. Welche sind die relevanten Zukunftsthemen? Welche Formate und Instrumente helfen, mit Partnern „out of the box“ zu denken um Lösungen zu finden? mehr
Berlin
12 Sep 22
13 Sep 22
Der öffentliche Raum steht zunehmend unter Druck: Immer mehr Menschen nutzen ihn – mit unterschiedlichen Ansprüchen zu unterschiedlichen Zeiten. Nutzungskonflikte und Störungen sind vorprogrammiert. Welche Strategien, Konzepte und Ansätze gibt es, speziell für Orte mit komplexen Problemlagen? mehr
Berlin
13 Sep 22
15 Sep 22
Jeder fünfte innerörtliche Unfall mit Personenschaden, bei denen zu Fuß Gehende oder Radfahrende beteiligt sind, steht im Zusammenhang mit parkenden Autos. Die Seminarreihe will für die Verkehrssicherheit des Rad- und Fußverkehrs sensibilisieren. mehr
Online
Das Webinar stellt zentrale Ergebnisse aus dem diesjährigen dreiteiligen „Digitalen Salon Wirtschaftsverkehr“ vor: Lastenradlogistik - wie können Kommunen, Wirtschaft und Verbände an einem Strang ziehen? Und wie entstehen Vertrauen, Wissen, Strukturen und Netzwerke für das Thema? mehr
Online
Wärme macht einen großen Anteil des gesamten Endenergieverbrauchs in  Deutschland aus. Gleichzeitig ist der Anteil erneuerbarer Energien im  Wärmesektor weiterhin gering. Solar gespeiste Wärmenetze werden in Zukunft einen erheblicher Beitrag zur Wärmewende und damit zum Klimaschutz leisten. mehr
Tamm
15 Sep 22
16 Sep 22
Difu-Seminar
Bezahlbar wohnen
Die Versorgungslücke des bezahlbaren Wohnraums reicht inzwischen bis weit in die Mittelschicht. Häufig mangelt es Kommunen an Zugriffs- und  Steuerungsmöglichkeiten auf dem Wohnungsmarkt. Welche Stellschrauben können bedient werden? Welche Instrumente könnten greifen? Welche Erfahrungen gibt es? mehr
Berlin
Aus der Idee wurde ein Konzept, aber wie und mit wem kommt es in die Umsetzung? mehr
Tamm
15 Sep 22
Kommunaler Klimaschutz
Förderung der NKI: Mobilität
In der Online-Sprechstunde von SK:KK und der Zukunft - Umwelt - Gesellschaft gGmbH (ZUG) werden Sie fit für eine erfolgreiche Antragstellung – von der Idee und ersten Recherche bis zum ausgefüllten Antragsformular. In dieser Veranstaltung geht es um das Thema klimafreundliche Mobilität. mehr
Online
Foto: Menschenansammlung in Konferenzhalle
Fokus Kommune

Forschen - bilden - vernetzen

In unseren Veranstaltungen halten wir Sie über aktuelle Erkenntnisse im Bereich Stadtentwicklung auf dem Laufenden und bieten Ihnen die Chance, den städtischen Diskurs als Teil eines breiten Netzwerks mitzugestalten.

Foto eines modernen Mwehrfamilienhauses mit davor liegender Grünfläche
Das Difu als Zuwender fördern

Mehr als 100 Städte und Gemeinden arbeiten mit dem Difu zusammen

Modernes Stadtmanagement erfordert umfangreiche Expertise. Wir beraten die Kommunen unabhängig und wissenschaftlich fundiert. Unseren Zuwenderstädten bieten wir ein erweitertes Angebot.

Aktuelle Publikationen

Kommunaler Klimaschutz,
Kommunikation & Partizipation
Moderne Stadtgeschichte (MSG),
Sonderveröffentlichungen,
Im Auftrag der Kommission zur Konsolidierung von Förderprogrammen und Weiterentwicklung der sächsischen Förderstrategie beim Sächsischen Staatsministerium der Finanzen
Sonderveröffentlichungen,
Erste Ergebnisse aus dem laufenden BMBF-Forschungsprojekt „KoRa – Beseitigung von Umsetzungshemmnissen in der kommunalen Radverkehrsplanung – soziotechnische Innovationen und kommunale Steuerungsmöglichkeiten“
Sonderveröffentlichungen,
Teil 1: Loslegen
Difu-Berichte Heftarchiv,

Neue Projekte

Mobilität
Sicherheitsrisiko Parken!
Jeder fünfte innerörtliche Unfall mit Personenschaden, bei denen zu Fuß Gehende oder Radfahrende beteiligt sind, steht im Zusammenhang mit parkenden Autos. Die Seminarreihe will für die Verkehrssicherheit des Rad- und Fußverkehrs sensibilisieren. mehr
Mensch & Gesellschaft | Governance & Verwaltung
Kommunales Krisenmanagement
Wie kann städtische Resilienz langfristig gestärkt werden? Zusammen mit nordrhein-westfälischen Kommunen beleuchten das Difu und das Deutsch-Europäische Forum für Urbane Sicherheit kommunales Krisenmanagement im Rahmen der Corona-Pandemie. mehr
Mobilität | Stadtentwicklung & Stadtplanung
Optimierung des Wirtschaftsverkehrs der Stadt Bremen
Die Verringerung von Umweltfolgen des städtischen Wirtschaftsverkehrs und die Verbesserung des Verkehrsablaufs in verschiedenen Stadtlagen der Freien Hansestadt Bremen stehen im Fokus der Studie. mehr
Mobilität | Umwelt & Klima
Evaluation „Digitalisierung kommunaler Verkehrssysteme“
Kann die Digitalisierung kommunaler Verkehrssysteme dazu beitragen, die Emission von Luftschadstoffen kurz- bis mittelfristig zu verringern? Difu unterstützt Evaluation der Maßnahmen im Rahmen der BMDV-Förderrichtlinie. mehr
Infrastruktur
Foresight-Radar Smart City
Strategische Vorausschau möglicher Entwicklungen und Strategien für eine integrierte Stadtentwicklung mehr
Infrastruktur
Resilienzstrategien in der Smart City
Gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum Wasser Berlin (KWB)  untersucht das Difu, wie Kommunen ihre Resilienz in Anbetracht zunehmender Krisen stärken können und welche Chancen und Risiken die Digitalisierung dabei birgt. mehr
Infrastruktur
Organisation und Management in der Smart City
Politikfelder wie die Digitalisierung benötigen fachübergreifende Perspektiven und eine entsprechende Steuerung. Doch was sind geeignete Koordinations-, Rechts- und Organisationsformen der Smart City? mehr
Infrastruktur
Datenstrategien in Kommunen
Eine gemeinwohlorientierte Stadtentwicklung erfordert den wertebasierten Umgang mit Daten im Sinne der Smart City Charta. Difu und Fraunhofer IESE erarbeiten Empfehlungen für die Entwicklung von kommunalen Datenstrategien.   mehr
Stadtentwicklung & Stadtplanung
Quartiersentwicklung ehemalige Bayernkaserne
Difu übernimmt wissenschaftliche Begleitung zur Entwicklung eines neuen urbanen Quartiers in München. mehr

Abonnieren Sie den Difu-Newsletter

zur Anmeldung