Leere Cafes in der Stadt
Fokusthema

Innenstadt

Die Corona-Pandemie beschleunigt den anhaltenden Strukturwandel unserer städtischen Zentren. Städte und vor allem Handel, Handwerk, Eigentümer*innen sind mehr denn je gefordert. Was sind tragfähige Perspektiven und Strategien für die Innenstädte?

Alle
Nachricht
Pressemitteilung
Projekt
Publikation
Veranstaltung
Bereich
Alle
Nachricht
Pressemitteilung
Projekt
Publikation
Veranstaltung
Jahr
49 Ergebnisse
Veranstaltung,
Die Zukünfte von Innenstädten
Veränderungsprozesse in Handel und Gesellschaft werden in den Innenstädten sichtbar. In besonderer Weise wurde und wird dies durch die Corona-Pandemie deutlich. Die Wirkungen scheinen aktuell so groß, dass es um mehr als die Fortsetzung bereits bestehender Trends der Innenstadtentwicklung geht. mehr
Nachrichten,
Produktion in die Stadt – Stadt zur Produktion
Veränderte Produktion, Digitalisierung, neue Mobilität und regionale Ökonomien – wie sie das urbane Zusammenleben verändern, das war einer der Aspekte der #IBA27-Diskussionsrunde mit Difu-Wissenschaftlerin Ricarda Pätzold mehr
Nachrichten,
Mobilität der Zukunft: Wem gehört die Stadt?
Wie lässt sich Mobilität in den Städten künftig gestalten und wie könnte eine erfolgreiche urbane Verkehrswende aussehen? Das war das Thema im Inforadio Forum am 22. August 2021. Anne Klein-Hitpaß, Leiterin des Forschungsbereichs Mobilität am Difu, diskutierte mit.   mehr
Nachrichten,
Corona als Problem und als Chance für die Innenstädte
Die Corona-Pandemie verändert die Innenstädte. Sie verstärkt dort viele Probleme, bietet aber auch Chancen für neue Ideen. Difu-Wissenschaftler Wolf-Christian Strauss im SWR2 über die Ursachen und Folgen für die kommunale Stadtplanung. mehr
Nachrichten,
Wie kann man Leerstand in den Städten begegnen?
Wachsen, schrumpfen, umwandeln – über die Facetten des Leerstands in Kommunen sprechen Daniela Michalski und Wolf-Christian Strauss vom Difu im Podcast „Schall & Raum“. Thema sind Ursachen und Wirkungen von Leerstand in Städten und die Dynamiken von ungenutztem Raum versus Flächenknappheit. mehr
Nachrichten,
Flughafen Berlin-Tegel: Welche Nachnutzung ist geplant?
Am 4. Mai 2021 endete offiziell die Betriebspflicht des ehemaligen Flughafens Berlin-Tegel. Mit der dpa sprach Difu-Wissenschaftler Wolf-Christian Strauss  über die Nachnutzung des früheren Hauptstadtflughafens, das geplante Schumacher-Quartier und mögliche Auswirkungen auf umliegende Quartiere. mehr
Nachrichten,
Lehren aus der Pandemie für die Stadtentwicklung
Welche Erfahrungen Kommunen in der Pandemie gemacht haben und wie diese bei künftigen Krisen helfen können, zeigt ein Beitrag des Magazins KOMMUNAL. Difu-Institutsleiter Carsten Kühl erläutert darin die Auswirkungen für die Innenstädte. mehr
Nachrichten,
Stadtentwicklung: Transformation der Innenstädte
Bereits vor Corona herrschte in vielen Städten das Bewusstsein, dass eine Transformation der Innenstädte nötig sein würde. Die Pandemie verstärkt die Herausforderungen. Warum Gemeinwohl- und Gewerbe-Interessen zwei Seiten einer Medaille sein können, erläutert Difu-Institutsleiter Carsten Kühl. mehr
Nachrichten,
Gegen die Verödung der Innenstädte
Leerstehende Geschäfte und Büros auch nach dem Corona-Lockdown? Difu-Institutsleiter Carsten Kühl im Gespräch mit SR 2 aktuell über die Herausforderungen für Handel und Politik. Für Kommunen gehe es nun darum, die Aufenthaltsqualität in den Innenstädten zu sichern. mehr
Nachrichten,
Innenstädte: Mit Steuern steuern oder mit Steuern gestalten?
Das Stadtbild wird sich nach Corona verändern, und zwar nicht zum Guten. Eine Revitalisierung der Innenstädte wird nötig sein. Manche Einzelhändler und Gastronomen werden die Pandemie nicht überstehen. Rettet uns eine Paketsteuer? Oder sind die Prioritäten der Kommunalhaushalte anzupassen? mehr