Umgang mit Gentrifizierung

Bereich 
Stadtentwicklung, Recht und Soziales
Bearbeiter 
Status 
abgeschlossen
Auftraggeber 
Berlin, Dortmund, Stadt Freiburg i. Br., Köln, München, Leipzig, Stuttgart, Wien
Themenfelder 
Laufzeit 
2014 bis 2016

Gegenstand des Projektes "Umgang mit Gentrifizierung" ist die Befassung mit der Frage, wie Kommunalverwaltungen mit dem "Phänomen ‚Gentrifizierung'" – ob konkret nachgewiesen oder eher "gefühlt" – umgehen (können): Wie wird "Gentrifizierung" von welchen Akteuren thematisiert bzw. problematisiert? Welche Informationsgrundlagen stehen zur Verfügung ("Befundlagen")? Wie gehen die Kommunen mit diesen Befundlagen um? Welche (Rechts-) Instrumente werden eingesetzt bzw. können eingesetzt werden? Wie wird der Umgang mit "Gentrifizierung" in den Kommunen organisiert, wie wird (dazu) mit Akteuren innerhalb und außerhalb von Politik und Verwaltung kommuniziert?

Insgesamt acht Städte aus Deutschland und Österreich beteiligen sich an dem Projekt: Berlin, Dortmund, Freiburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart und Wien.