Kommunaler Klimaschutz,

#Klimahacks No. 6 - Mach dein Projekt zu Photovoltaik auf kommunalen Dächern

Eine Anleitung für mehr Klimaschutz
#Klimahacks No. 6 – Cover

Autor*innen

Paul Ratz, Jan Walter, Sigrid Künzel (Red.), Ulrike Vorwerk (Red.), Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) (Förd.)

Kommunaler Klimaschutz, 2020, vierfarbig, 8 S., Deutsches Institut für Urbanistik (Difu) 2020

Inhalt

Ausgabe No. 6 der #Klimahacks-Reihe hat das Potenzial kommunaler Dachflächen zur Installation von Photovoltaik-Anlagen im Blick. Denn auf dem Weg zu 100 Prozent Erneuerbare Energien im Strombereich spielt die Photovoltaik eine wichtige Rolle. Gerade Städte und Kommunen können hier mit gutem Beispiel vorangehen und geeignete Dachflächen ihrer kommunalen Liegenschaften für die Photovoltaik nutzen. Neben aktuellen Grafiken, Studien und Veröffentlichungen gibt das Flipbook anhand einer detaillierten Kurzanleitung Auskunft über die wichtigsten Schritte auf dem Weg zur kommunalen PV-Dachanlage und nennt die zahlreichen Vorteile für Kommunen. Zielgruppe dieser Publikation sind sowohl "Einsteiger" im kommunalen Klimaschutz als auch erfahrene Klimaschutzmanager, die sich inspirieren lassen wollen.

Wählen Sie per Rechtsklick im folgenden Fenster die Vollbildansicht, um das Flipbook mit seinen multimedialen Funktionen bequem durchzublättern. Eine barrierefreie Version kann oben rechts auf der Seite heruntergeladen werden.

 

Weitere Inhalte zum Thema