Difu-Arbeitshilfen,

Die Satzungen nach dem Baugesetzbuch

3. Auflage unter Berücksichtigung des Innenentwicklungsgesetzes 2013
Cover: Die Satzungen nach dem Baugesetzbuch

Autoren

Arno Bunzel (Hrsg.), Anton Strunz, Dr. Marie-Luis Wallraven-Lindl

Difu-Arbeitshilfen, 2013, zahlreiche Satzungsmuster und Beispiele, deutsch, 172 S., Deutsches Institut für Urbanistik 2013

ISBN: 978-3-88118-526-4
kostenfrei für Difu-Zuwender
Preis: 29,00€ inkl. MwSt. zzgl. Versand

Kontakt für Fragen zur Bestellung

Heidi Espei
Tel.: +49 30 39001-253
Fax: +49 30 39001-275
E-Mail: vertrieb@difu.de

Inhalt

Diese Arbeitshilfe widmet sich den im Alltag der Städte unverzichtbaren, häufig aber weniger im Fokus der kommunalen Entscheidungsträger stehenden im Baugesetzbuch geregelten Satzungen und schließt damit eine Lücke. Tipps zum Verfahren sowie zahlreiche Muster und Beispiele zu den verschiedenen Satzungen geben den Kommunalverwaltungen praxisgerechte und rechtssichere Orientierung. Behandelt werden die Satzungen nach § 34 Abs. 4 und § 35 Abs. 6 BauGB, die Erhaltungssatzungen nach § 172 BauGB, die Veränderungssperre, die Vorkaufssatzung sowie die Kostenerstattungssatzung nach § 135c BauGB. Auch das aktuelle Muster einer Erschließungsbeitragssatzung ist enthalten. Berücksichtigung finden in dieser 3. Auflage die relevanten Gesetzesänderungen seit der 2. Auflage, insbesondere das Innenentwicklungsgesetz von 2013.

Weitere Inhalte zum Thema