Luise Willen
Forschungsbereich Umwelt

Dipl.-Geogr. Luise Willen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Projektleiterin

Luise Willen ist Teil des Teams „Klimaanpassung und Stadtökologie“ im Forschungsbereich Umwelt am Difu-Standort Köln. Seit 2012 arbeitet sie dort als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Projektleiterin in den Themenfeldern kommunaler Umweltschutz, Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel. Als Geografin und Querschnittsdenkerin ist sie sowohl fachlich als auch methodisch breit aufgestellt. Sie hat langjährige wissenschaftliche Projekterfahrungen, unter anderem in der Durchführung von beteiligungsorientierten Forschungs- und Wissenstransfervorhaben, der Programmbegleitung sowie der Konzeption und Durchführung von Seminaren, Werkstätten und Fachgesprächen. Ihre aktuellen Arbeitsschwerpunkte sind urbanes Grün, Hitzevorsorge und kommunale Überflutungsvorsorge. Luise Willen ist Diplom-Geografin mit den Schwerpunkten Soziologie und Städtebau und war bis 2012 Geschäftsführerin des koelnInstitut iPEK. In dieser Funktion beschäftigte sie sich mit Themen wie Stadt und Wohnen, Quartier- und Sozialplanung, generationengerechte Wohnkonzepte für Städte sowie neue Wohnformen.

Arbeitsfelder

Kommunaler Umweltschutz, Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel

Forschungsbereich

Umwelt

Team

Klimaanpassung und Stadtökologie

Name

Dipl.-Geogr. Luise Willen

Telefon

+49 22134030819

Telefax

+49 22134030828