Foto: Das Wort "Grund" ist in Metallbuchstaben in den Boden eingelassen
Thema

Bodenpolitik

Eine gut aufgestellte Bodenpolitik ist der Schlüssel für mehr Gemeinwohl in der Stadtentwicklung. Denn Grund und Boden sind knapp und teuer. Wie können Städte die für sie passende bodenpolitische Aufstellung finden? Im Folgenden finden Sie Impulse aus unserer aktuellen Forschung.

 

Alle
Nachricht
Pressemitteilung
Projekt
Publikation
Veranstaltung
Bereich
Alle
Nachricht
Pressemitteilung
Projekt
Publikation
Veranstaltung
Jahr
35 Ergebnisse
Nachricht,
Kommunale Bodenpolitik: Wer macht was?
München, Münster oder Ulm stehen modellhaft für eine aktive Bodenpolitik. Ihre Maßnahmen sind weithin bekannt. Doch welche Strategien verfolgen andere Kommunen? In einer bundesweiten Untersuchung erhebt das Difu alternative kommunale Instrumente und stellt beispielhafte Ansätze vor. mehr
Projekt, 01/2020 bis 04/2022
Instrumente der Baulandbereitstellung und Bodenpolitik
Eine aktive Bodenpolitik gilt als Schlüssel für bezahlbaren Wohnraum. Doch welche bodenpolitischen Instrumente setzen Regionen und Kommunen ein, welche Strategien verfolgen sie? Das Difu-Forschungsprojekt erarbeitet einen bundesweiten Überblick und vertieft beispielhafte kommunale Ansätze. mehr
Veranstaltung,
Wohnungspolitik und Wohnungsbau in angespannten Märkten
Im Difu-Dialog wird diskutiert, welche wohnungspolitischen Strategien für Metropolen wie Berlin passen und ob Deregulierungen oder neue, schärfere Instrumente helfen, bezahlbaren Wohnraum zu erhalten und neu zu schaffen. mehr
Nachricht,
Empfehlungen der Baulandkommission werfen Licht und Schatten
Die Bundesregierung hat sich eine Agenda gegeben, die es im Sinne einer stärker am Gemeinwohl ausgerichteten Stadtentwicklung umzusetzen und weiterzuentwickeln gilt. Auch die Länder sind gefordert und müssen unterstützen. mehr
Nachricht,
Kommunale Bodenpolitik
Kooperationsprojekt mit 14 Städten untersucht, wie Liegenschafts- und Stadtentwicklungsverwaltung besser kooperieren. mehr
Projekt, 01/2019 bis 06/2020
Kommunale Bodenpolitik
Kommunale Bodenpolitik neu zu justieren, ist derzeit eine große Herausforderung der Stadtentwicklung. Gerade im Weiterentwickeln der Verzahnung von Liegenschafts- und Stadtentwicklungspolitik, so eine Ausgangsthese des Forschungsprojekts, liegt der Schlüssel für eine effektivere Baulandpolitik. mehr
Nachricht,
Diskussion über die Bodenpolitische Agenda 2020-2030 in Berlin
Die Fachcommunity ist sich einig: Kommunen, Länder und Bund müssen die Weichen für eine bessere Bodenpolitik stellen, um die soziale Wohnraumversorgung und eine den künftigen Herausforderungen gerecht werdende Stadtentwicklung zu ermöglichen. mehr
Veranstaltung,
Bodenpolitische Agenda 2020 – 2030
Warum wir für eine nachhaltige und sozial gerechte Stadtentwicklungs- und Wohnungspolitik eine andere Bodenpolitik brauchen! mehr
Nachricht,
Flächen für die Zukunft sichern
Das Difu untersucht im Rahmen eines neuen Projekts Ankaufstrategien für das Flächenmanagement. mehr
Nachricht,
Entfesselten Immobilienmärkten mit konsequenter Bodenpolitik begegnen
Städte und Gemeinden müssen über den Ankauf von Flächen das Heft des Handelns wieder in die Hand nehmen. Bund und Länder sind gefordert, sie dabei wirksam unterstützen. mehr