Difu-Papers,

Kommunale Wirtschaftsförderung 2019

Strukturen, Aufgaben, Perspektiven: Ergebnisse der Difu-Umfrage
Cover

Autoren

Sandra Wagner-Endres

Difu-Papers, 2020, zahlreiche vierfarbige Abb., in Kürze auch als eBook verfügbar, 42 S.

kostenfrei für Difu-Zuwender
Preis: 5,00€ inkl. MwSt. zzgl. Versand

Kontakt für Fragen zur Bestellung

Heidi Espei
Tel.: +49 30 39001-253
Fax: +49 30 39001-275
E-Mail: vertrieb@difu.de

Inhalt

Die ökonomischen und gesellschaftlichen Entwicklungsdynamiken beeinflussen die Arbeit der kommunalen Wirtschaftsförderung in erheblichem Maße. Damit kommt ihr eine zentrale Rolle mit Blick auf die zukunftsgerechte und – verstärkt seit der „Corona-Krise“ – resiliente Entwicklung der Städte in Deutschland zu.

Die Ergebnisse der Difu-Umfrage zur Situation der kommunalen Wirtschaftsförderung 2019 zeigen die zentrale Bedeutung von Themen wie Digitalisierung und Wirtschaftsflächenentwicklung; sie verweisen aber auch auf Fragen der eigenen organisatorischen Weiterentwicklung und Zukunft, die sich gerade im Zuge der Krise verstärkt stellen werden. Der Band beleuchtet die Schwerpunkte und zukünftigen Herausforderungen der Arbeit der kommunalen Wirtschaftsförderung. Zugleich werden die Daten der früheren Difu-Umfragen aktualisiert, ausgewählte Aspekte in einer Zeitreihe fortgeführt und Unterschiede nach Gemeindegrößenklasse, Organisationsform oder regionalen Spezifikationen dargestellt.

Weitere Inhalte zum Thema