Kommunaler Klimaschutz,

Klimaschutz & Finanzen

Kommunen investieren in eine lebenswerte Zukunft
Cover der Publikation

Autor*innen

Jan Walter (Bearb.), Deutsches Institut für Urbanistik (Hrsg.)

Kommunaler Klimaschutz, 2020, vierfarbig, zahlreiche Fotos und Abbildungen, kostenlos, 74 S.

Inhalt

Die Notwendigkeit des Klimaschutzes ist inzwischen insgesamt in der Öffentlichkeit angekommen. Sein Erfolg in den Kommunen ist jedoch auch abhängig von drei Faktoren: erstens überzeugte und überzeugende Kommunalpolitik, zweitens motivierte und qualifizierte Mitarbeiterschaft und drittens finanzielle Spielräume für Zukunfts-Investitionen in den Klimaschutz. Auch wenn der Erhalt unserer Lebensgrundlagen letztlich „jeden Preis wert“ sein sollte, zeigt das vorliegende Heft eindrücklich, dass es Wege im Klimaschutz gibt, die sich sogar „rechnen“.

In der Publikationsreihe „Themenhefte“ greift das Deutsche Institut für Urbanistik nach und nach Schnittstellen des Klimaschutzes zu verschiedenen kommunalen Handlungsfeldern auf. Es werden Ziele, Aufgaben und Inhalte des jeweiligen Themenbereichs aufbereitet und konkrete Erfahrungen aus der Praxis unterschiedlicher Kommunen und Institutionen dargestellt. Denn Erfahrungen und positive Praxisbeispiele sollen weiteren Kommunen Mut machen, selbst die Initiative zu ergreifen und eigene Maßnahmen zu verwirklichen.

Die Reihe umfasst inzwischen 18 Veröffentlichungen zu verschiedenen Klimaschutzthemen. Alle Publikationen sind als barrierefreies PDF und als Printfassung kostenfrei beim Difu erhältlich.

Bisher erschienen sind:

Weitere Inhalte zum Thema