Kommunaler Klimaschutz,

#Klimahacks No. 5 – Mach Dein Projekt zu kommunalem Mobilitätsmanagement

Eine Anleitung für mehr Klimaschutz
Cover der Publikation

Autoren

Sigrid Künzel (Red.), Paul Ratz, Ulrike Vorwerk, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) (Förd.)

Kommunaler Klimaschutz, 2020, vierfarbig, 8 S., Deutsches Institut für Urbanistik (Difu) 2020

Inhalt

Ausgabe No.5 in der Reihe #Klimahacks befasst sich mit dem kommunalen Mobilitätsmanagement und zeigt anhand zahlreicher Informationen, Praxisbeispiele und Arbeitshilfen, wie Kommunalverwaltungen ihr betriebliches Mobilitätsverhalten umstrukturieren können, um den Weg zu einer nachhaltigeren Mobilität zu ebnen. Denn bisher ist das Privatfahrzeug oftmals noch das am meisten genutzte Verkehrsmittel. Im neuen Flipbook wird daher eine Bandbreite von klimafreundlichen Maßnahmen vorgestellt, die von der Parkraumbewirtschaftung über die Radverkehrsförderung bis hin zur Bewusstseinsbildung reichen und als Anregung für die Kommunalverwaltungen dienen sollen. Zielgruppe dieser Publikation sind sowohl "Einsteiger" im kommunalen Klimaschutz als auch erfahrene Klimaschutzmanager, die sich inspirieren lassen wollen.

Wählen Sie per Rechtsklick im folgenden Fenster die Vollbildansicht, um das Flipbook mit seinen multimedialen Funktionen bequem durchzublättern. Eine barrierefreie Version kann oben rechts auf der Seite heruntergeladen werden.

 

Weitere Inhalte zum Thema