Printexemplare bestellen

Warenkorb

eBooks bestellen

Klimaschutz & erneuerbare Wärme

Beispiele, Aktivitäten und Potenziale für die kommunale Wärmewende

Dipl.-Geogr. Jan Walter (Bearb.), Deutsches Institut für Urbanistik (Hrsg.)
Veröffentlichungsangaben
Kommunaler Klimaschutz, 2017, 88 S., vierfarbig, zahlreiche Fotos und Abbildungen, kostenlos

Print

ISBN: , Preis: 0.00€


Printexemplar zum Warenkorb hinzufügen

Im Übereinkommen von Paris, dem 2016 ratifizierten globalen Klimavertrag der Nationalstaaten, wurde nicht weniger als die Dekarbonisierung der Weltwirtschaft beschlossen. Auch Deutschland hat sich zu ehrgeizigen Klimagasreduzierungen und der Generationenaufgabe „Klimaschutz“ verpflichtet.

Dieses Themenheft rückt dabei kommunale Bemühungen für eine zunehmend erneuerbare Wärmeversorgung in den Vordergrund. Denn die Energiewende ist mehr als nur „Stromwende“. Wie wichtig der Wärmesektor ist, wird allein aus seiner Größe deutlich. In Deutschland werden für die Wärmebereitstellung 56 Prozent des gesamten Endenergiebedarfs aufgewendet.

In acht Beiträgen und zwei Exkursen aus der kommunalen Praxis werden kommunale Ansatzpunkte präsentiert, die den Ausbau erneuerbarer Wärme effektiv vorantreiben. Die beschriebenen Potenziale und Projekte sollen weitere Kommunen zur Entwicklung von Strategien und Projekten vor Ort motivieren. Das Engagement fängt meist bei den eigenen Liegenschaften an. Lokale Akteure können über kommunale Beratungsangebote und Förderprogramme aktiviert werden. Die Entwicklung eigener Planungswerkzeuge, zahlreiche stadtplanerische Instrumente sowie die Errichtung erneuerbarer kommunaler Wärmenetze geben wichtige Impulse für Klimaschutz und Daseinsvorsorge.

Mit den in der Reihe „Themenhefte“ veröffentlichten Publikationen greift das Deutsche Institut für Urbanistik verschiedene Handlungsfelder des kommunalen Klimaschutzes auf. Es werden Ziele, Aufgaben und Inhalte des jeweiligen Themenbereichs aufbereitet und konkrete Erfahrungen aus der Praxis unterschiedlicher Kommunen und Institutionen dargestellt.

Die Reihe "Themenhefte" umfasst inzwischen zwölf Veröffentlichungen zu verschiedenen Klimaschutzthemen. Alle Publikationen sind als barrierefreies PDF und als Printfassung kostenfrei beim Difu erhältlich.

Bisher erschienen sind: