Difu-Impulse,

Tausend Mal "warum?" Verbesserung der Bildungsqualität in vorschulischen Einrichtungen

Dokumentation einer Fachtagung des Deutschen Instituts für Urbanistik (Difu) in Kooperation mit dem Deutschen Städtetag (DST), der Deutsche Telekom Stiftung und der Arbeitsgruppe Fachtagungen Jugendhilfe am 14./15. Januar 2010 in Berlin
Cover: Tausend Mal "warum?" Verbesserung der Bildungsqualität in vorschulischen

Autoren

Kerstin Landua (Hrsg.), Univ.-Prof. Dr.-Ing. Klaus J. Beckmann (Hrsg.)

Difu-Impulse, Bd. 3, 2010, zahlreiche Abbildungen, 130 S., Deutsches Institut für Urbanistik 2010

ISBN: 978-3-88118-487-8
kostenfrei für Difu-Zuwender
Preis: 18,00€ inkl. MwSt. zzgl. Versand

Kontakt für Fragen zur Bestellung

Heidi Espei
Tel.: +49 30 39001-253
Fax: +49 30 39001-275
E-Mail: vertrieb@difu.de

Inhalt

Frühkindliche Bildung liegt thematisch an der Schnittstelle von sozialpädagogischer Fachlichkeit und kommunalpolitischer Verantwortung. Sie zielt neben Wissensvermittlung darauf ab, dass Kinder lernen, Übergänge erfolgreich zu bewältigen, und ihre Resilienz gefördert wird.

Dieser Band dokumentiert Beiträge und Statements von Vertreterinnen und Vertretern aus Wissenschaft und kommunaler Praxis auf einer Difu-Fachtagung zum Thema. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf dem von der Deutsche Telekom Stiftung geförderten Projekt „Natur-Wissen schaffen“, dessen Ziel eine Verbesserung der Bildungsqualität in vorschulischen Einrichtungen und im Übergang zur Grundschule ist und das dabei den Fokus auf die Bildungsbereiche Mathematik, Medienkompetenz, Technik und Naturwissenschaften richtet.

Des Weiteren werden gelungene und innovative Beispiele aus der kommunalen Praxis vorgestellt. Die Experten entwickeln daraus Vorschläge und Empfehlungen, wie man den „Bildungsort“ Familie stärken und die Kompetenzen der Eltern im Bereich der frühkindlichen Bildung fördern kann und wie sich eine weitergehende Professionalisierung der Fachkräfte in diesem Bereich sicherstellen lässt.

Der Band ist in der Reihe Difu-Impulse erschienen und kann nur beim Deutschen Institut für Urbanistik und im Buchhandel erworben werden.

Weitere Inhalte zum Thema