Kerstin Landua
Forschungsbereich Stadtentwicklung, Recht und Soziales

Kerstin Landua

Teamleiterin

Kerstin Landua arbeitet seit 1999 als wissenschaftliche Mitarbeiterin, Team- und Projektleiterin am Difu. Fast zwanzig Jahre war dabei die Arbeitsgruppe „Fachtagungen Jugendhilfe“ ihr Alltagsgeschäft. Aktuell stehen mit dem Dialogforum „Bund trifft kommunale Praxis. Inklusive Kinder- und Jugendhilfe gestalten“ deren Umsetzungsmöglichkeiten im Fokus. Besonders wichtig ist es ihr dabei, Menschen unterschiedlicher Systeme und Professionen zusammenzubringen, Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer zu ermöglichen und gemeinsam umsetzungsorientiert an Lösungen zu arbeiten. Sie ist ständiger Gast in der Konferenz der Leiterinnen und Leiter der Großstadtjugendämter des Deutschen Städtetages und Mitglied im Beirat der Arbeitsgemeinschaft für Erziehungshilfe – AFET e.V. Kerstin Landua hat an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und an der Freien Universität Berlin Soziologie studiert.

Projekte

Forschungsbereich
Stadtentwicklung, Recht und Soziales
Name

Kerstin Landua