Edition Difu,

Stadtpolitik und das neue Wohnen in der Innenstadt

Cover: Stadtpolitik und das neue Wohnen in der Innenstadt

Autoren

Franciska Frölich v. Bodelschwingh, Dipl.-Geogr. Gregor Jekel, Hasso Brühl, Claus-Peter Echter

Edition Difu, Bd. 8, 2010, zahlreiche Fotos, 16,5 x 23,5 cm, 352 S., Deutsches Institut für Urbanistik 2010

ISBN: 978-3-88118-475-5
kostenfrei für Difu-Zuwender
Preis: 39,00€ inkl. MwSt. zzgl. Versand

Kontakt für Fragen zur Bestellung

Heidi Espei
Tel.: +49 30 39001-253
Fax: +49 30 39001-275
E-Mail: vertrieb@difu.de

Inhalt

Um die Frage nach der Rückkehr des Wohnens in die Innenstadt wird seit einigen Jahren eine lebhafte Debatte geführt. Immer wieder wird dabei auf das Fehlen statistischer Belege für einen solchen »Trend« hingewiesen.

Mit diesem Band leistet das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu) nach der Studie »Wohnen in der Innenstadt - eine Renaissance?« einen weiteren Beitrag, um die empirische Basis in dieser Debatte zu verbreitern. Anhand von sieben Fallstudienstädten wird differenziert dargestellt, inwieweit die in der Vorgängerstudie diagnostizierte Wiederentdeckung des Wohnstandortes Innenstadt unter unterschiedlichen Rahmenbedingungen festzustellen ist.

Die Autoren haben statistische Daten ausgewertet und zahlreiche Experteninterviews geführt. Sie liefern wichtige Erkenntnisse zu veränderten Nachfrage- und Anbieterstrukturen, zum Imagewandel des Wohnstandortes Innenstadt, zur wachsenden Bedeutung der Wohnungspolitik für die Innenstadtentwicklung und zu neuen Konflikten, die daraus entstehen. Es wird deutlich, dass der Wohnungspolitik neue Aufgaben beigemessen werden und ihr heute eine kommunalpolitische Leitfunktion nicht nur für die Stärkung der Innenstädte zukommt.

Weitere Inhalte zum Thema