Difu-Impulse,

Einfaches und wirtschaftliches Parkraummanagement

Eine Fallstudie in Berlin
Cover: Einfaches und wirtschaftliches Parkraummanagement

Autoren

Michael Lehmbrock, u.a.

Difu-Impulse, Bd. 2, 2010, zahlreiche, teils farbige Abbildungen, 214 S., Deutsches Institut für Urbanistik 2010

ISBN: 978-3-88118-485-4
kostenfrei für Difu-Zuwender
Preis: 23,00€ inkl. MwSt. zzgl. Versand

Kontakt für Fragen zur Bestellung

Heidi Espei
Tel.: +49 30 39001-253
Fax: +49 30 39001-275
E-Mail: vertrieb@difu.de

Inhalt

In vielen Kommunen ist „Parken“ nach wie vor ein sehr Konflikt beladenes und zum Teil auch in der politischen Auseinandersetzung überstrapaziertes Dauerthema, bei dem die sachliche Argumentation und wissenschaftliche Fundierung zu kurz kommen. Dabei bieten Flächenknappheit, Parksuchverkehr, Unfallgefährdung und die Nachteile für Bewohner und Besucher ausreichende Gründe, um den Parkraum effizient zu bewirtschaften.

Wie beim Parkraummanagement typische Umsetzungshemmnisse beseitigt werden können und welche innovativen Maßnahmen und Instrumente sinnvoll sind, wurde im Rahmen der Förderinitiative Mobilität 21 des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) am Beispiel Berlins untersucht.

Der Band enthält den zusammenfassenden Abschlussbericht mit den Handlungsempfehlungen für Kommunen, Bund und Land sowie die Teilberichte „Planspiele zur Vorbereitung und Durchführung der Parkraumbewirtschaftung in den Berliner Bezirken Pankow und Treptow-Köpenick“, „Wirtschaftliches Parkraummanagement“ und „Einfach parken“.

Weitere Inhalte zum Thema