REFINA,

Folgekosten der Siedlungsentwicklung

Bewertungsansätze, Modelle und Werkzeuge der Kosten-Nutzen-Betrachtung (Beiträge aus der REFINA-Forschung)
Cover: Folgekosten der Siedlungsentwicklung

Autoren

Thomas Preuß (Hrsg.), Holger Floeting (Hrsg.)

REFINA, III, 2009, kostenlos, 192 S., Deutsches Institut für Urbanistik 2009

ISBN: 978-3-88118-443-4
Printausgabe vergriffen

Inhalt

Eine Publikation des Förderprogramms „Forschung für die Reduzierung der Flächeninanspruchnahme und ein nachhaltiges Flächenmanagement“ (REFINA) im Rahmen des Programms „Forschung für die Nachhaltigkeit“ (FONA) des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF)

Mit dem Ziel, Kostentransparenz in der Siedlungsentwicklung im Bereich Wohnen und Gewerbe zu schaffen, wurden im Förderprogramm REFINA verschiedene Werkzeuge und Modelle zur Kosten-Nutzen-Betrachtung (bzw. der Folgekostenbetrachtung) entwickelt. Die in den Beiträgen des Bandes dargestellten Werkzeuge und Modelle bieten ein breites Einsatzspektrum in formellen und informellen Planungen im Zusammenhang mit der Siedlungsentwicklung.

Weitere Inhalte zum Thema