Foto: türkisfarbener Transport-Container mit der Aufschrift "Shipping"
Wirtschaft

Unternehmensbefragung Chemnitz

Das Difu befragte 2015 und 2017 rund 500 Unternehmen in Chemnitz. Die Themenschwerpunkte: die Angebote der Wirtschaftsförderung, Bedarfe der Unternehmen, Standortqualitäten und die eigene Unternehmensentwicklung. 

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Chemnitz beauftragte das Difu 2015 und 2017, jeweils eine Befragung der Unternehmen in Chemnitz zur Zufriedenheit mit dem Wirtschafts- und Lebensstandort Chemnitz, den Leistungen des Teams der Wirtschaftsförderung sowie zur eigenen Unternehmensentwicklung durchzuführen.

Die Ergebnisse der Befragung dienen in erster Linie dazu, die Angebote der Wirtschaftsförderung besser auf die Bedarfe der Unternehmen zuzuschneiden. Es wurden insgesamt jeweils etwa 500 Unternehmen in Chemnitz befragt.

 

Dipl.-Soz. Detlef Landua

Vollständiger Projekttitel

Chemnitz - 2. Koordinierte Unternehmensbefragung

Laufzeit

bis

Themen (Schlagwörter)

Wirtschaftspolitik, Wirtschaftsförderung

Forschungsbereich

Stadtentwicklung, Recht und Soziales

Drittmittelgeber

Weitere Inhalte zum Thema