Suche

  • Folgekosten der Flächeninanspruchnahme

    Laufzeit: 2013 bis 2014

    Entwicklung eines Folgekostenrechners für die Siedlungsentwicklung im Freistaat Sachsen

    Bevölkerungsrückgang und demografischer Wandel stellen auch in Sachsen viele Gemeinden vor die Aufgabe, ihre Siedlungsstrukturen anzupassen. In diesem Zusammenhang wird die wirtschaftliche Tragfähigkeit technischer und sozialer Infrastrukturen immer wichtiger.

  • COMMIN (Promoting Spatial Development by Creating COMmon MINdscapes)

    Laufzeit: 2004 bis 2007

    Ziele des im Rahmen der Gemeinschaftsinitiative INTERREG III B finanzierten Projekts COMMIN waren die Entwicklung von Instrumenten für einen transnationalen Erfahrungsaustausch zu raumrelevanten Problemstellungen sowie für eine nachhaltige räumliche Entwicklung durch die Erarbeitung von Grundlagen für eine effiziente Kommunikation, die Qualifizierung von Experten sowie nationale Politikberatung. Difu beteiligt sich innerhalb des 28 Institutionen umfassenden Konsortiums.

  • Kommunaler Wettbewerb "Alkoholprävention vor Ort"

    Laufzeit: 2005 bis 2006

    Nach zwei „Kommunale Suchtprävention“-Wettbewerben wurde das Difu von der BZgA erneut mit der Betreuung des dritten Wettbewerbs „Alkoholprävention vor Ort“ beauftragt. Wie schon bei den Vor-Wettbewerben erfolgte eine vollständige Präsentation aller Beiträge im Internet.

  • Tagungsbegleitende Informationsdienste auf dem Gebiet der Jugendhilfe

    Laufzeit: 2005 bis 2006

    Für die AG Fachtagungen Jugendhilfe (AGFJ) des VfK wurden 2006 folgende Leistungen erbracht: