Berichte-1-2022_Cover: Häuserblöcke in Barcelona von oben
Pressemitteilung

Neue Ausgabe des Difu-Magazins "Berichte" erschienen

Die aktuelle Vierteljahreszeitschrift des Deutschen Instituts für Urbanistik informiert über Herausforderungen und Forschungsergebnisse rund um das Thema Stadt.

Das neue Vierteljahresmagazin des Difu greift viele aktuelle, kommunal relevante Themen auf. Neben Forschungsergebnissen und Neuerscheinungen des Instituts informiert die kostenfrei erhältliche Zeitschrift auch über neue Forschungsprojekte, Fortbildungsberichte und weitere Veranstaltungen rund um das Thema "Stadt".

Im Standpunkt „Europa ist kein Luxusthema: If you are not at the table, you are on the menu" beschreibt Dagmar Köhler, wie Kommunen von einer Vernetzung in Europa profitieren können. Nur wenn Kommunen sich auf dieser Ebene engagieren, ist es ihnen möglich, Gesetze, Fördermöglichkeiten und Regularien auf europäischer Ebene mitzugestalten. 

Als weiteres aktuell diskutiertes Thema behandeln Uta Bauer und Thomas Stein in ihrem Artikel die Rolle von „Kiezblocks" bzw. "Superblocks" als Maßnahme für die Verkehrswende und eine nachhaltige Stadtentwicklung. 

Außerdem werden im Berichte-Heft unter anderem neue Forschungsergebnisse zu den Themen Klimaresilienz, kommunale Wärmeplanung, Strategien für Gründungsstandorte und zum Zusammenhang zwischen Wohnstandortwahl und Alltagsmobilität behandelt.

Darüber hinaus werden acht neue Forschungsprojekte vorgestellt und Ergebnisse aus Difu-Seminaren zusammengetragen. 

 

Blick in den Inhalt:

Editorial

von Carsten Kühl

Standpunkt

  • Europa ist kein Luxusthema: If you are not at the table, you are on the menu
    Von Dagmar Köhler

Sonderthema

  • Kiezblocks für Berlin: Mehr als nur Poller!
    Von Uta Bauer und Thomas Stein

Forschung & Publikationen

  • Hängt die Wohnstandortwahl von der Alltagsmobilität ab – oder umgekehrt?
  • Bauen mit Holz – ein Beitrag für den kommunalen Klimaschutz
  • Wärmeplanung wird für Deutschlands Kommunen immer wichtiger
  • Hitze, Trockenheit und Starkregen. Klimaresilienz in der Stadt der Zukunft
  • Strategien für Gründungsökosysteme: Konzept für die Landeshauptstadt Kiel
  • Durch Reallabore die Klimaresilienz in Kommunen fördern
  • Jahresrückblick gibt Einblicke in die Difu-Forschung 2021

Neue Projekte

  • Urbanität als Herausforderung
  • Produktive Innenstädte
  • Strukturierte Beteiligung
  • Städte nach Corona
  • Nachhaltig rentiert sich
  • Nachhaltig mobil auf dem Land
  • Gemeinsam für den Klimaschutz!
  • Umwelt im Quartier

Veranstaltungen

  • Veranstaltungsvorschau
  • Zusammenarbeit von Kommunen und Wohnungswirtschaft gestalten
  • Smart City-Projekte als Bausteine für eine nachhaltige Stadtentwicklung
  • Bühne frei! – Kulturstrategien in ungewissen Zeiten
  • Nachhaltig mobil in der Stadtregion – Interkommunale Planung im Fokus
  • Klimanotstand: Beschluss stärkt kommunale Klimaschutzaktivitäten

Nachrichten & Service

  • Was sind eigentlich Superblocks?
  • Veröffentlichungsüberblick
  • Difu-Service für Zuwender
  • Difu-Informationsangebote/Impressum
  • Difu-Intern: Abschied und Neubeginn
  • Difu aktiv
  • Neues im Inter-/Extranet des Difu
  • Difu-Presseresonanz

 

Sybille Wenke-Thiem
+493039001209
wenke-thiem [at] difu [dot] de

Difu-Berichte-1-2022 Cover mit Kontur

Cover des Magazins Berichte 1/2022