Portrait von Carsten Kühl vor dem Difu-Gebäude
Institutsleitung / Geschäftsführung

Prof. Dr. Carsten Kühl

Wissenschaftlicher Direktor und Geschäftsführer

Carsten Kühl ist promovierter Volkswirt und Honorarprofessor für Volkswirtschaftslehre und Finanzwissenschaft an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften in Speyer. Seit 2018 leitet er das Deutsche Institut für Urbanistik. Nach mehrjährigen Tätigkeiten am Institut für Finanzwissenschaft der Universität Mainz und in verschiedenen Ministerien arbeitete er als Staatssekretär im Wirtschafts- und Verkehrsministerium sowie als Minister für Finanzen und Bauen der rheinland-pfälzischen Landesregierung. Seine Forschungsschwerpunkte sind öffentliche Finanzen und Wohnungspolitik.

Gremien

Honorarprofessor, Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer
Ständiger Gast, Hauptausschuss, Deutscher Städtetag (DST)
Ständiger Gast, Finanzausschuss, Deutscher Städtetag (DST)
Ständiger Gast, Kulturausschuss, Deutscher Städtetag (DST)
Mitglied, Arbeitskreis Raumentwicklung, Bauen, Wohnen, Friedrich-Ebert-Stiftung (FES)
Mitglied, Vorstand des Managerkreises, Friedrich-Ebert-Stiftung (FES)
Mitglied, Arbeitskreis Finanzen des Managerkreises, Friedrich-Ebert-Stiftung (FES)
Mitglied, Kompetenzzentrum Nachhaltige Kommunale Finanzpolitik
Mitglied, Konvent der Baukultur 2020
Mitglied, Wissenschaftlicher Beirat des Wirtschaftsforums, SPD
Bereich
Institutsleitung / Geschäftsführung
Name

Prof. Dr. Carsten Kühl

E-Mail
kuehl [at] difu [dot] de