Beate Hollbach-Grömig
Department Urban Development, Law and Social Affairs

Dr. Beate Hollbach-Grömig

Research Associate, Project Leader

Publications

OB-Barometer 2022
OB-Barometer 2021
Das Umland der Städte
Altersarmut in Städten
Wirkungsvolle Suchtprävention vor Ort
Fallstudien guter Praxis der BNE-Verankerung in Kommunen
Bundeswettbewerb "Zusammenleben Hand in Hand - Kommunen gestalten"
Städtebauförderung in NRW
Online-Handel
Europäische Modelllösungen nutzen!
Online-Handel – Mögliche räumliche Auswirkungen auf Innenstädte, Stadtteil- und Ortszentren
7. Bundeswettbewerb "Vorbildliche Strategien kommunaler Suchtprävention"
Transnationale Perspektiven für den Mittelstand
"Ich bleibe hier": Daten und Fakten zur Wohneigentumsbildung von Zuwanderern
Wohneigentum als Chance für Stadtentwicklung und Integration
Demographischer Wandel – Herausforderungen und Handlungsempfehlungen für Umwelt- und Naturschutz
Kommunale Wirtschaftsförderung 2012: Strukturen, Handlungsfelder, Perspektiven
Regionalwirtschaftliches Gutachten zu den Auswirkungen des Flughafens Berlin Brandenburg auf die Entwicklung der Kommunen im Flughafenumfeld (RG FU BER)
Städtebauförderung und Doppik
Transnationale Zusammenarbeit im deutschen Nordseeraum (INTERREG B) - Stand und Perspektiven
Mit vereinten Kräften! Ergebnisse und Perspektiven von INTERREG B
Finanzierung neu denken - Kommunale Daseinsvorsorge unter dem Einfluss von Haushaltsengpässen und demografischem Wandel
Demografischer Wandel
Der Beitrag des Bundes zur nachhaltigen Stadtentwicklung
Kommunale Wirtschaftsförderung 2008: Strukturen, Handlungsfelder, Perspektiven
Schneller und einfacher gründen: One-Stop-Shops in deutschen Kommunen
PPP und Mittelstand
The Impact of Demographic Change on Local and Regional Government
Stadtmarketing - Status quo und Perspektiven
Stadtmarketing - Bestandsaufnahme und Entwicklungstrends
Interkommunale Kooperation in der Wirtschafts- und Infrastrukturpolitik
Interkommunale Kooperation in der Wirtschafts- und Infrastrukturpolitik
Vision on ICT and Space - Vision on the relationship between Information and Communication Technologies and Space
Vision on ICT and Space - Vision on the relationship between Information and Communication Technologies and Space
Bedeutung weicher Standortfaktoren in ausgewählten Städten
Verkehrszentralität
Entscheidungsfelder städtischer Zukunft
Weiche Standortfaktoren
Kommunale Wirtschaftsförderung in der Bundesrepublik Deutschland
Ökologisch orientierte Wirtschaftspolitik - ein neues kommunales Handlungsfeld
Stadtmarketing - eine kritische Zwischenbilanz
Kommunale Wirtschaftsförderung in den 90er Jahren
Neue Techniken auf alten Flächen

Projects

Innenstadt (be-)leben!
2021 – 2023
Kommunales Integrationsmonitoring
2021 – 2022
Zukunftsstadt: Atmendes Bocholt – bewegtes Bocholt
2019 – 2022
Deutscher Nachhaltigkeitspreis für Städte und Gemeinden
2021 – 2021
Altersarmut in Städten – Was können Kommunen tun?
2019 – 2020
Bundeswettbewerb „Vorbildliche Strategien kommunaler Suchtprävention“
2019 – 2020
Umfrage Kommunale Wirtschaftsförderung 2019
2018 – 2019
Fallstudien guter Praxis: Bildung für Nachhaltige Entwicklung
2019 – 2019
OB-Barometer 2019
2019 – 2019
Monitor Nachhaltige Kommune III
2018 – 2019
Bundeswettbewerb "Zusammenleben Hand in Hand – Kommunen gestalten"
2017 – 2018
Zukunftsstadt Bocholt
2017 – 2018
Vorsprung durch Nachhaltigkeit - Norderstedt 2030+
2017 – 2017
Städtebauförderung in NRW: Difu-Studie zum Verfahren
2015 – 2017
Online-Handel und Innenstädte
2014 – 2016
Anwendung europäischer Modelllösungen in deutschen Regionen
2014 – 2016
7. Wettbewerb Kommunale Suchtprävention
2015 – 2016
Bundeswettbewerb "Gesund älter werden in der Kommune - bewegt und mobil"
2015 – 2016
Machbarkeitsstudie für einen Monitor "Wirtschaft und Region"
2015 – 2015
"Einfach" miteinander reden
2013 – 2015
Wohneigentum als Chance für die Stadtentwicklung und Integration
2012 – 2014
Gesund im Alter
2014 – 2014
Praxishandbuch "Nachhaltiges und ressourcenoptimiertes Gewerbeflächenmanagement"
2013 – 2014
Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) als Adressat räumlich orientierter Politik
2013 – 2013
6. Bundeswettbewerb Kommunale Suchtprävention
2012 – 2013
Umfrage Kommunale Wirtschaftsförderung 2012
2012 – 2012
Regionalwirtschaftliches Gutachten BER
2011 – 2012
Die nachhaltige Stadt 2030
2009 – 2012
Studie: Demografiegerechten Umbau der Infrastruktur von Städten und Gemeinden
2011 – 2012
Demografischer Wandel – Herausforderungen für Umwelt- und Naturschutz
2011 – 2012
Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen des Interreg IV B Nordseeprogramms
2011 – 2011
Bundesprogramme für nachhaltige Stadtentwicklung und Soziale Stadt
2010 – 2011
Städtebauförderung und Doppik
2010 – 2011
5. Bundeswettbewerb Kommunale Suchtprävention
2010 – 2011
Finanzierung von Infrastruktur unter Bedingungen demografischer Veränderungsprozesse
2010 – 2010
Urban Audit Analyse
2008 – 2010
Demographischer Wandel: Kommunale Erfahrungen und Ansätze
2010 – 2010
Der Beitrag des Bundes zur nachhaltigen Stadtentwicklung
2008 – 2009
4. Bundeswettbewerb "Vorbildliche Strategien kommunaler Suchtprävention"
2008 – 2009
Umfrage Kommunale Wirtschaftsförderung 2007/2008
2007 – 2008
Planspiel Einheitlicher Ansprechpartner nach der EU-Dienstleistungsrichtlinie in NRW
2007 – 2008
One-Stop-Shops in deutschen Kommunen
2007 – 2007
PPP – Wirtschaftlichkeit, Qualitäten, Beratung, Partnerschaft
2007 – 2007
Evaluierung von PPP-Hochbauprojekten - Einbindung und Beteiligung des Mittelstands
2006 – 2007
Kommunale Gesundheitsförderung und Prävention – Zugangswege älterer Menschen
2006 – 2007
The Impact of Demographic Changes on Local and Regional Government
2005 – 2006
Aktivierung der Potenziale einer alternden Gesellschaft
2005 – 2006
Stadtmarketing - Umfrage 2004
2004 – 2005
Interkommunale Zusammenarbeit in Wirtschafts- und Infrastrukturpolitik
2003 – 2004
Mittelstandsfreundliche Verwaltung NRW
2001 – 2004
Handlungsspielräume deutscher Kommunen für Eine-Welt-Aktivitäten
2002 – 2003
Coup 21 – Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
2001 – 2003
SPECTRE
2000 – 2001
Umfrage Wirtschaftsförderung
2000 – 2001
Ökologisch orientierte Wirtschaftspolitik in den Kommunen
1997 – 1999
Gutachten zur künftigen Handlungstrategie der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Friedrichshafen
1998 – 1998
Aktuelle Themen kommunaler Wirtschaftspolitik
1995 – 1997
Zukunft des Produktionsstandortes Potsdam
1996 – 1996
Entscheidungsfelder städtischer Zukunft
1996 – 1996
Bedeutung weicher Standortfaktoren
1993 – 1995
Department
Urban Development, Law and Social Affairs
Name

Dr. Beate Hollbach-Grömig

E-mail
hollbach-groemig [at] difu [dot] de