Flüchtlinge/Asylsuchende

Projekt-Websites

Difu-Fortbildung

Stets gut informiert

Difu – Partner bei der Lösung kommunaler Aufgaben

Fahrradportal mit neuem Design

Screenshot NRVPDas Fahrradportal erhielt ein neues Design wurde durch erweiterte Suchmöglichkeiten zugleich nutzerfreundlicher. Interessierte finden so einen schnellen Zugang zu Neuigkeiten, Projekten, Finanzierungsmöglichkeiten, Veranstaltungen, Seminarangeboten, Praxisbeispielen und Wettbewerbsausschreibungen. Das Portal richtet sich an Politik und Verwaltung des Bundes, der Länder und Kommunen, an die Fachcommunity, Forschung, Verbände und Medien. Interessierte finden Praxisbeispiele, Ausschreibungen und diverse Neuigkeiten rund um den Nationalen Radverkehrsplan und zur Radverkehrsförderung in Deutschland.

Weitere Informationen: Neues Design für das Fahrradportal (Medieninformation)

Veranstaltungen

Suchergebnisse ()
  • 24. - 25. Mai 2016 in Göttingen

    Radschnellwege, Bahntrassen und Co. (mit Exkursionselement)

    Diese Veranstaltungsreihe findet mit Unterstützung der Städte Göttingen, Kiel und Wuppertal statt.

    In vielen Regionen Deutschlands werden zügig befahrbare, umweg- und wartezeitarme Routen für den Radverkehr diskutiert und konzipiert. Radschnellwege, Bahntrassen und andere hochwertige Radschnellverbindungen stellen Politik und Planung vor neue Herausforderungen.

    Diese Seminarreihe vermittelt den „State-of-the-Art“ zum Thema und stellt die drei Vorreiterkommunen Kiel, Wuppertal und Göttingen mittels eines Exkursionselements näher vor.

  • 30. - 31. Mai 2016 in Berlin

    Praxistest erfolgreich bestanden? Evaluation des Bundeskinderschutzgesetzes

    Eine gemeinsame Fachtagung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und der Arbeitsgruppe Fachtagungen Jugendhilfe im Deutschen Institut für Urbanistik

  • 30. - 31. Mai 2016 in Kiel

    Radschnellwege, Bahntrassen und Co. (mit Exkursionselement)

    Diese Veranstaltungsreihe findet mit Unterstützung der Städte Göttingen, Kiel und Wuppertal statt.

    In vielen Regionen Deutschlands werden zügig befahrbare, umweg- und wartezeitarme Routen für den Radverkehr diskutiert und konzipiert. Radschnellwege, Bahntrassen und andere hochwertige Radschnellverbindungen stellen Politik und Planung vor neue Herausforderungen.

    Diese Seminarreihe vermittelt den „State-of-the-Art“ zum Thema und stellt die drei Vorreiterkommunen Kiel, Wuppertal und Göttingen mittels eines Exkursionselements näher vor.

  • 07. Juni 2016

    Moderne Lastenräder für den Wirtschaftsverkehr - Potenziale für Unternehmen und Kommunen

    Webinar: E-Learning in der Fahrradakademie; 14-15 Uhr

    Referent: Arne Behrensen, CargoBike.jetzt
    Arne Behrensen war Projektmanager "Lasten auf die Räder!" beim ökologischen Verkehrsclub VCD. Das Projekt hat 2014 ein umfassendes Informationsportal zum Einsatz von Lastenrädern im Wirtschaftsverkehr erstellt (www.lastenrad.vcd.org) und dabei eng mit Lastenradherstellern, Unternehmen und Kommunen zusammengearbeitet. Inzwischen arbeitet Arne Behrensen als freiberuflicher Berater (cargobike.jetzt/).

  • 07. Juni 2016 in Nürnberg

    Klimaschutz und Treibhausgasbilanzierung

    Fach- und Vernetzungstreffen zum kommunalen Klimaschutz

    Die Bilanzierung von Treibhausgasemissionen ist für erfolgreichen Klimaschutz in Kommunen unerlässlich. Sie ermöglicht den effektiven Einsatz von Ressourcen, unterstützt Entscheidungsfindung und -begründung und lässt die langfristige Bewertung von Klimaschutzmaßnahmen zu.

Nachrichten

26. April 2016

20. April 2016

4. März 2016

Neuerscheinungen