DB-Veranstaltungsticket

Veranstaltungen

  • 22. Januar 2019

    SK:KK-Webinar: Die Kommunalrichtlinie fördert Klimaschutz - Fokus Förderung von Personal

    10:00 - 12:00 Uhr

    10 Jahre Kommunalrichtlinie* - wie geht es ab 2019 weiter?
    Klimaschutz bedarf Kompetenz und engagiertes Personal.
    Aktuelle Informationen zur Förderung personeller Ressourcen durch die Kommunalrichtlinie.

    Das Webinar bietet aktuelle Informationen zu den investiven Förderbausteinen der Kommunalrichtlinie.

  • 12. - 13. Dezember 2018 in Berlin

    Verlässliche Kooperation und interdisziplinäre Fallverständigung mit der Schule sichern

    Informieren, Sortieren, Verstehen + produktive Anknüpfungsmöglichkeiten finden...

    … denn Inklusion braucht mehr als (nur) ein Gesetz.

  • 12. - 13. Dezember 2018 in Ludwigshafen

    Radverkehr an Knotenpunkten

    Vertiefungsseminar

    Die Führung des Radverkehrs an Knotenpunkten wurde in zahlreichen Grundlagenseminaren der Fahrradakademie in den letzten Jahren intensiv diskutiert. Dieses Vertiefungsseminar verzichtet bewusst auf die Vermittlung reiner Planungsgrundlagen. Die Erfahrung der Fahrradakademie zeigt, dass der Teufel oftmals im (Planungs-)Detail steckt. Daher werden in dieser Seminarreihe einzelne Aspekte aus dem jeweiligen Themenkomplex aufgegriffen und im Detail vertieft.

  • 11. Dezember 2018

    SK:KK-Webinar: Die Kommunalrichtlinie fördert Klimaschutz - Fokus Investive Förderung

    10:00 - 12:00 Uhr

    10 Jahre Kommunalrichtlinie* - wie geht es ab 2019 weiter?
    Klimaschutz bedarf klimafreundliche Infrastrukturen vor Ort, zum Beispiel effiziente Beleuchtung und nachhaltige Mobilitätsangebote.

    Das Webinar bietet aktuelle Informationen zu den investiven Förderbausteinen der Kommunalrichtlinie.

  • 05. - 06. Dezember 2018 in München

    Radverkehr an Knotenpunkten

    Vertiefungsseminar

    Die Führung des Radverkehrs an Knotenpunkten wurde in zahlreichen Grundlagenseminaren der Fahrradakademie in den letzten Jahren intensiv diskutiert. Dieses Vertiefungsseminar verzichtet bewusst auf die Vermittlung reiner Planungsgrundlagen. Die Erfahrung der Fahrradakademie zeigt, dass der Teufel oftmals im (Planungs-)Detail steckt. Daher werden in dieser Seminarreihe einzelne Aspekte aus dem jeweiligen Themenkomplex aufgegriffen und im Detail vertieft.

  • 29. November 2018 in Berlin

    Nachhaltige Gewerbegebiete

    Ressourceneffizienz und Nutzungsmischung

    Die nachhaltige und integrierte Entwicklung von Industrie- und Gewerbegebieten gewinnt in Kommunen zunehmend an Bedeutung. Mit der Sensibilisierung für Klimaschutz- und Nachhaltigkeitsziele und den sich verändernden Anforderungen an Gewerbestandorte stehen zum einen die Potenziale von Bestandsgebieten im Fokus. Zum anderen rückt vor dem Hintergrund der Diskussion um neue Nutzungsmischungen von Gewerbe und Wohnen sowie dem Thema Rückkehr der Produktion in die Stadt auch die ressourceneffiziente Entwicklung neuer Standorte in das Blickfeld der Stadtentwicklung.

  • 27. - 28. November 2018 in Erfurt

    Radverkehr an Knotenpunkten

    Vertiefungsseminar

    Die Führung des Radverkehrs an Knotenpunkten wurde in zahlreichen Grundlagenseminaren der Fahrradakademie in den letzten Jahren intensiv diskutiert. Dieses Vertiefungsseminar verzichtet bewusst auf die Vermittlung reiner Planungsgrundlagen. Die Erfahrung der Fahrradakademie zeigt, dass der Teufel oftmals im (Planungs-)Detail steckt. Daher werden in dieser Seminarreihe einzelne Aspekte aus dem jeweiligen Themenkomplex aufgegriffen und im Detail vertieft.

  • 26. - 27. November 2018 in Berlin

    Ein neuer Anlauf zu einer Modernisierung des SGB VIII

    Eine gemeinsame Veranstaltung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und des Deutschen Instituts für Urbanistik

  • 22. - 23. November 2018

    Forum deutscher Wirtschaftsförderer

    Kongress der kommunalen Spitzenverbände und des DVWE in Kooperation mit dem Deutschen Institut für Urbanistik

  • 22. - 23. November 2018 in Wolfsburg

    Gemeinsam mit den Bürger/innen! Qualität und Transparenz bei Bürgerbeteiligung

    Erfahrungsaustausch

    Seminar in Kooperation mit der Stadt Wolfsburg