DB-Veranstaltungsticket

Aktuelle Veranstaltungen

Suchergebnisse (58)
  • 24. - 25. Oktober 2019 in Berlin

    Sichere Veranstaltungen im öffentlichen Raum

    Trends, Konzepte, Maßnahmen

    Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Sie können sich jedoch in eine Warteliste eintragen.

    Seminar in Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Europäischen Forum für Urbane Sicherheit (DEFUS)

  • 28. Oktober 2019 in Berlin

    Förderwissen für den Klimaschutz

    Informationsveranstaltung für Akteure im kommunalen Umfeld

    ca. 09:00-15.00 Uhr

    Von Beratungsdienstleistungen, über die Einführung von Energiemanagementsystemen, bis zur kommunalen Infrastruktur im Trinkwasser-, Abwasser und Entsorgungsbereich. Informieren Sie sich über Fördermöglichkeiten im Klimaschutz für Akteure aus dem kommunalen Umfeld.

    Die Informationsveranstaltung gibt einen Überblick, wie Klimaschutzprojekte in Städten, Gemeinden und Bezirken, kommunalen Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen vom Bund und dem Land Berlin gefördert werden.

  • 28. - 29. Oktober 2019 in Berlin

    Wirksames Hilfesystem/Weniger Schnittstellen/Mehr Inklusion

    Beiträge, Anmerkungen und Hinweise aus der kommunalen Praxis

    Im 13. Expertengespräch möchte das DIALOGFORUM den Themenkomplex "Mehr Inklusion/Wirksameres Hilfesystem/Weniger Schnittstellen" mit leitenden Fach- und Führungskräften aus den öffentlichen und freien Trägern der Kinder- und Jugendhilfe, des Gesundheitswesens, der Behindertenhilfe und der Eingliederungshilfe sowie der Schulen diskutieren und die Ergebnisse, Hinweise und Erfahrungswerte als "Stimme aus der kommunalen Praxis" an die AG Modernisierung der Kinder- und Jugendhilfe übermitteln.

  • 29. Oktober 2019

    SK:KK-Webinar: Förderwissen für den Klimaschutz – Ein Überblick

    Von Klimaschutzmanagement bis Kläranlage: Das Webinar bietet einen aktuellen Überblick über die Förderbausteine der Kommunalrichtlinie.

  • 30. Oktober 2019 in Berlin

    Wohnungspolitik und Wohnungsbau in angespannten Märkten

    Öffentliche, kostenfreie Vortrags- und Diskussionsveranstaltung, Beginn: 17 Uhr

    Die Veranstaltung ist ausgebucht!

  • 04. - 05. November 2019 in Berlin

    Kommunale Straßeninfrastruktur - Finanzierung heute und morgen

    Neben erheblichen Investitionsbedarfen wachsen die Anforderungen an die Straßeninfrastruktur im Zuge der Verkehrswende. Welche Steuerungsmöglichkeiten bieten die Anlagenbuchung der Doppik und das kommunale Beitragsrecht?

  • 05. - 06. November 2019 in Berlin

    12. Kommunale Klimakonferenz

    Kommunale Beschaffung – Klima und Ressourcen im Blick

    Kommunale Beschaffung bietet große Potenziale, Klimaschutz und Nachhaltigkeit in Kommunen zu stärken. Ökologisch und sozial verträgliche öffentliche  Beschaffungsmaßnahmen sind daher ein wichtiges Ziel in der 2030-Agenda der Bundesregierung, um die gesetzten Klimaschutzziele zu erreichen. Doch wie können Kommunen Klimaschutz und Ressourceneffizienz bei der Beschaffung sinnvoll berücksichtigen? Welche Kriterien müssen sie im Blick haben? Die vielfältigen Möglichkeiten und Rahmenbedingungen vor Ort sollen auf der Konferenz diskutiert und beleuchtet werden.

  • 07. November 2019 in Fulda

    Sicher zu Fuß und mit dem Rad

    Verkehrssichere Gestaltung innerörtlicher Hauptverkehrsstraßen

    Ein hoher Anteil des schweren innerörtlichen Unfallgeschehens konzentriert sich auf Hauptverkehrsstraßen und Ortsdurchfahrten. Um die Verkehrssicherheit gemäß den Zielen der Bundesregierung zu erhöhen, muss dementsprechend die Verkehrsinfrastruktur vor allem auf diesem Straßennetz verbessert werden.

    Im Fokus der Veranstaltungsreihe steht vor allem die Verkehrssicherheit für zu Fuß gehende und Radfahrende, die in besonderem Maße von schweren Unfallfolgen betroffen sind.

  • 07. - 08. November 2019 in Berlin

    Inklusive Kinder- und Jugendhilfe aktiv miteinander gestalten

    Aktueller Stand der Dinge und Ausblick

    Eine gemeinsame Veranstaltung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und des Deutschen Instituts für Urbanistik

  • 11. - 12. November 2019 in Berlin

    Luftqualität und Gesundheit

    Integriertes kommunales Vorgehen

    Die Qualität der Umgebungsluft ist von besonderer Bedeutung für unsere Gesundheit. Luftschadstoffe haben einen direkten Einfluss auf die menschliche Gesundheit. Die Luftqualität hat sich in Deutschland in den letzten Jahrzehnten wesentlich verbessert. Zahlreiche Maßnahmen zur Vermeidung und Verringerung der Emissionen haben dazu beigetragen. Die Einhaltung der EU-Grenzwerte für Feinstaub und Stickstoffdioxid stellt viele Kommunen jedoch vor große Herausforderungen.