Kommunaler Klimaschutz

SK:KK-Online: Treibhausgasneutrale Kommune

Eckpunkte für die Umsetzung vor Ort

Di 14 Jun 22

Ziel des Webinars ist es, auf der Grundlage der UBA-Erkenntnisse zur Treibhausgasneutralität in Kommunen die strukturierenden Eckpfeiler für einen ambitionierteren Klimaschutzpfad in Kommunen zu vermitteln und gemeinsam mit der Referentin Lizzi Sieck (UBA) und einer*m Vertreter*in einer Kommune, die ihr „Ambitionsniveau“ bereits gesteigert hat, zu diskutieren:

  • Was folgt aus den gesetzten Zielen auf internationaler und nationaler Ebene für die Festlegung von Klimaschutzzielen auf kommunaler Ebene?
  • Ab wann kann eine Stadt, Gemeinde oder ein Landkreis sich als treibhausgasneutral bezeichnen? Was beschreibt in Abgrenzung dazu der Begriff Klimaneutralität?
  • Was gilt es bei der Formulierung der Ziele und der Festlegung auf Zeithorizonte zu berücksichtigen?

Das erwartet Sie:

  • Einführungsvortrag: Treibhausgasneutralität – Ambitionssteigerung im kommunalen Klimaschutz
    Lizzi Sieck, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachgebiet Strategien und Szenarien zu Klimaschutz und Energie, Umweltbundesamt (UBA)
  • Praxisbeispiel: Masterplan Klimaschutz 2.0
    Claudia França Machado, Amt für Klimaschutz und Nachhaltigkeit Kreis Steinfurt
  • Los geht’s: Tipps und Förderangebote der Kommunalrichtlinie
    Carolin Fischer, SK:KK
  • Fragerunde(n)
  • Virtuelle Stehtische mit den Referent*innen von 12 Uhr bis 12.30 zum Austausch, für das Klären offener Fragen und zur Vernetzung
Leitung
cfischer [at] difu [dot] de
Leitung
hansel [at] difu [dot] de

Details

Klimaschutzverantwortliche in kommunalen Verwaltungen
- Mitarbeiter*in der Stadtverwaltung
- Mitarbeiter*in eines kommunalen Unternehmens
- politische Entscheidungstragende

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (SK:KK) im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU)
Umweltbundesamt (UBA)
Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH (Difu)
Freie Plätze verfügbar
14.06.2022
10:00 - 12:00 Uhr
Online
reimer [at] difu [dot] de

Weitere Inhalte zum Thema