Kommunaler Klimaschutz

Fördermittel für Fußballvereine im Klimaschutz

Di 26 Okt 21

Seit 2008 unterstützt das Bundesumweltministerium mit der NKI Klimaschutzprojekte in ganz Deutschland. Die Kommunalrichtlinie ist dabei das größte nationale Breitenförderprogramm im Klimaschutz und hat schon viele Erfolgsgeschichten geschrieben.

Rund 18.700 Projekte in mehr als 3.975 Kommunen konnten bis Ende 2020 umgesetzt werden. Bisher konnten auch 1.870 Sportvereine von der Förderung profitieren - 87 Prozent dieser Vereine haben Fußball auf dem Trainingsplan. Die Akteur*innen vor Ort leisten dabei nicht nur einen Beitrag zu den nationalen Klimaschutzzielen, die Investitionen in den Klimaschutz sorgen zudem für regionale Wertschöpfung und entlasten die Vereinskasse.

Im Webinar stellt das SK:KK-Team die Kommunalrichtlinie sowie weitere Förderprogramme des Bundes vor und geht auf Ihre individuellen Fragen ein.

Leitung
hagelstange [at] difu [dot] de
Leitung
cfischer [at] difu [dot] de

Details

Fußballvereine / Sportvereine

Diese Veranstaltung ist kostenfrei.

Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (SK:KK) im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU)
Deutscher Fußball-Bund (DFB)
Freie Plätze verfügbar
26.10.2021
17:00 - 19:00 Uhr
WebSeminar
Online
kies [at] difu [dot] de

Weitere Inhalte zum Thema