Difu-WebSeminar

Bauland-und Bodenpolitik in Klein-und Mittelstädten ohne Wachstumsdruck

Einladung zur Kommunalwerkstatt

Do 16 Sep 21
Mo 04 Okt 21

1. Werkstatt: 16. September 2021
2. Werkstatt: 04. Oktober 2021

Die Aufmerksamkeit für die kommunale Bodenpolitik hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Meist geht es jedoch um Städte und Gemeinden, die mit Wachstumsdruck umgehen müssen. Auch das Difu-Projekt „Aktive Bodenpolitik: Fundament der Stadtentwicklung“ wurde in Kooperation mit 14 Großstädten durchgeführt.

In diesen beiden Werkstätten wollen wir nun den Fokus auf Kommunen ohne ausgeprägten Wachstumsdruck legen. Wie stellen sich die Fragestellungen und Herausforderungen dort dar? Wie ist es um die Akzeptanz von kommunaler Bodenvorrats- und aktiver Liegenschaftspolitik bestellt, wenn Personal knapp und Investitionsbudgets sehr begrenzt sind? Welchen Stellenwert haben die kommunalen Liegenschaften bei Aufgaben der Daseinsvorsorge? Welches Vorgehen und welche Instrumente haben sich für welche Aufgabenstellungen bewährt?

An unserer Kommunalumfrage 2020 zu „Instrumenten der Bodenpolitik und Baulandaktivierung“ haben sich zu einem Drittel Städte ohne Wachstumsdruck (und einer Einwohnerzahl von unter 50.000 Einwohnern) beteiligt. Die Befragungsergebnisse bieten damit einen ersten Einblick in diese Seite der kommunalen Realität. Die Kommunalwerkstatt bietet die Gelegenheit, eigene Fragestellungen mit Kolleg*innen aus anderen Städten zu diskutieren, gemeinsam Ideen zu entwickeln und auf die Unterstützungs- sowie Veränderungsbedarfe hinzuweisen

Details

  • 250,– Euro (für beide Termine der Online-Werkstatt)

Anmeldeschluss ist zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn – 2. September.

Diese Gebühren sind nach § 4 UStG Abs. 22a steuerfrei.

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese und alle erforderlichen Informationen finden Sie  unter: www.difu.de/agb.

Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH (Difu)

Bitte melden Sie sich per Mail bei Steffi Greiner an. Erforderliche Angaben: Name, Kommune, Funktion, Adresse.

Freie Plätze verfügbar
16.09.2021 - 04.10.2021
WebSeminar
Online

Weitere Inhalte zum Thema