Difu-Jahrestreffen

Difu-Jahrestreffen 2021

Exklusiv-Veranstaltung für Difu-Zuwenderstädte und -verbände

Do 17 Jun 21

Mit Rückenwind aus der Krise? Perspektiven der Stadtentwicklung nach Corona

Das Difu-Jahrestreffen ist eine exklusive Veranstaltung für unsere engen Kontaktpartner*innen in den Zuwenderstädten und -verbänden. Es dient der Fortbildung und ist zugleich eine wichtige Plattform für den Erfahrungsaustausch unter Kommunen aber auch zwischen Kommunen und der praxisorientierten Wissenschaft im Difu.

Auch in diesem Jahr teilen wir unser Treffen Pandemie-bedingt in eine Online-Veranstaltung im Juni und eine zweitägige Präsenzveranstaltung im Oktober auf.

Corona-bedingte Entwicklungstrends der Stadtentwicklung – dieses Thema wollen wir mit Ihnen gemeinsam am 17. Juni 2021 online diskutieren. Wir beleuchten unterschiedliche Perspektiven sowie ausgewählte Entwicklungstrends, die sich nach einem Jahr der Pandemie abzeichnen, und zeigen Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten für eine nachhaltige Stadtentwicklung auf. Dazu gehören beispielsweise

  • Handlungsmöglichkeiten der Kommunen zur Einhaltung der Klimaschutzziele
  • die Gestaltung der Stadt-Umland-Wanderung zur Erreichung einer gemeinwohlorientierten Wohnraumpolitik
  • die Möglichkeiten zur Umsetzung nachhaltiger Mobilität

In der geplanten Präsenzveranstaltung im Oktober widmen wir uns einem für die Kommunen ganz zentralen Thema: Die Krise der Innenstädte steht in der Diskussion um die Folgen von Corona für die Städte stark im Vordergrund. Diese brisante Thematik berührt sehr viele Bereiche der Stadtentwicklung. Wir geben Ihnen unseren fachlichen Input und diskutieren die Frage, wie wir lebendige Innenstädte erhalten können. Die zweitägige Präsenzveranstaltung ist vom 4. bis 5. Oktober 2021 in Berlin geplant.

Details

Die Teilnahme an der Online-Veranstaltung ist für die Ansprechpartner*innen unserer Zuwenderstädte- und verbände kostenfrei.

Bitte beachten Sie, dass Sie mit dem Absenden des Formulars zunächst nur eine automatische Eingangsbestätigung erhalten. Dies ist noch keine verbindliche Zusage. Ihre Anmeldung wir erst nach einer Anmeldebestätigung durch uns verbindlich. Wir senden Ihnen innerhalb von 14 Tagen Ihre Bestätigung per Mail. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn es hierbei zu Abweichungen kommt.

Bitte tragen Sie Ihre persönlichen Daten in die folgenden Felder ein.

Anrede*
Titel
Informationen zum Datenschutz

Die Difu gGmbH verarbeitet Ihre bei der Anmeldung zu dieser Difu-Veranstaltung erhobenen Daten nur zur Organisation und Durchführung der Veranstaltung. Dazu gehört auch, dass Sie bei der Anmeldung zu der Video-Veranstaltung Ihren Namen, ggf. Ihre Institution und Ort zur Ermöglichung des Austauschs zwischen den Teilnehmenden angeben.

Zudem verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse, um Sie zur Teilnahme an der Evaluation der Video-Veranstaltung einzuladen und Ihnen nachträglich die Präsentationen zusenden zu können.

Während der Video-Veranstaltung werden Audio-, Video-und Textaufnahmen verarbeitet und den Teilnehmer*innen zur Verfügung gestellt. Auf diesen können auch Sie und Ihr Name zu sehen, zu hören und/oder Ihre Chat-Nachrichten zu lesen sein. Möchten Sie nicht, dass Audio-, Video-und/oder Textaufnahmen von Ihnen gemacht werden, stellen Sie diese Funktionen an Ihrem Empfangsgerät aus oder nehmen Sie nicht an der Veranstaltung teil. In dieser Weise – indem Sie also die Einstellungen an Ihrem Empfangsgerät verändern oder aus der Video-Konferenz aussteigen – können Sie Ihre Einwilligung auch jederzeit widerrufen.

Ihre weiteren Rechte: Unter den gesetzlichen Voraussetzungen können Sie auch Auskunft, Berichtigung, Löschung oder die eingeschränkte Verarbeitung Ihrer Daten verlangen, der Verarbeitung widersprechen oder Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen (per E-Mail an datenschutz@difu.de oder postalisch). Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. B (Seminar-Vertrag) und a (Aufnahmen) DSGVO. Sie haben zudem das Recht zur Beschwerde über diese Datenverarbeitung bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz. Bei Fragen können Sie sich an unsere Datenschutzbeauftragte/unseren Datenschutzbeauftragten wenden: datenschutz@difu.de.

Einwilligung Datenschutz*
Allgemeine Geschäftbedingungen*
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben und senden das Formular ab.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 
Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH (Difu)
Freie Plätze verfügbar
17.06.2021
13:00 - 15:30 Uhr
WebSeminar
Online

Weitere Inhalte zum Thema