Kommunaler Klimaschutz

Multiklimatische Belastungen vorausschauend managen

Ergebnisse des kommunalen Leuchtturmprojekts ‚Multiklima‘

Di 15 Jun 21

Nach Abschluss eines gut zweijährigen Untersuchungs- und Entwurfsprozess zur Erarbeitung von vier konkreten stadträumliche Studien zur multiklimatischen Optimierung von öffentlichen Bestandsräumen ist es Zeit für eine Bilanz und einen Ausblick:

Welche Ergebnisse konnten im Rahmen des Projekts MultiKlima erarbeitet werden, welche Produkte und Empfehlungen für einen vorausschauenden Umgang mit multiklimatischen Belastungen liegen nun vor und welche Schlussfolgerungen ziehen die Partnerstädte Münster und Bremen aus den vier erarbeiteten stadträumlichen Studien für ihre zukünftigen klima- und stadtentwicklungsbezogenen Aktivitäten?

Zu diesen Fragen erwarten die Teilnehmenden kompakte Vorträge zu den Ergebnissen, Diskussionen mit den MultiKlima-Partnern und ein breiter Erfahrungsaustausch über die Potenziale der Produkte für die zukünftige kommunale Praxis.  

Leitung
hasse [at] difu [dot] de

Details

Kommunalverwaltungen, sowie Akteure aus der angewandten Wissenschaft

Die Teilnahme ist kostenlos. Der Anmeldeschluss ist der 13.06.2021.

Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH (Difu)
Freie Hansestadt Bremen, Stadt Münster, GEO-NET Umweltconsulting, MUST Städtebau
Freie Plätze verfügbar
15.06.2021
09:30 - 12:00 Uhr
WebSeminar
Online
kutsch [at] difu [dot] de

Weitere Inhalte zum Thema