Fortbildungen im Radverkehr

Rückenwind und Gegenwind - (m)eine Geschichte der Radverkehrsförderung

Di 04 Mai 21

Tilman Bracher, Bereichsleiter Mobilität am Difu, blickt zum Ende seiner Amtszeit zurück auf vier Jahrzehnte Radverkehrspolitik in Deutschland. Was wurde geschafft, wo stehen wir heute und was müssen wir jetzt tun, um den aktuellen Trend auszubauen und das Radverkehrsförderung als elementaren Baustein der Verkehrspolitik zu verankern?

Im Anschluss an seinen Vortrag diskutiert Tilman Bracher mit Ulrike Saade (VeloKonzept) seine Thesen für die Radverkehrspolitik der kommenden Jahre.

Details

Die Teilnahme ist kostenfrei, aber anmeldepflichtig. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, so dass wir eine frühzeitige Anmeldung empfehlen. Die Webinar-Unterlagen werden grundsätzlich nur an anwesende Teilnehmende ausgegeben. Eine Aufzeichnung im Nachgang steht nicht zur Verfügung.

Der Anmeldeschluss ist der Veranstaltungstag 10:00 Uhr.

Fahrradakademie - Vernetzung, Fortbildung und Informationen für Kommunen
Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH (Difu)
Freie Plätze verfügbar
04.05.2021
14:00 - 15:30 Uhr
WebSeminar
Online
harms [at] difu [dot] de

Weitere Inhalte zum Thema