Fahrradakademie

E-Tretroller-Verleihsysteme - Trends und Entwicklungen

Di 19 Jan 21

Gut 1 ½ Jahre nach Einführung der Elektrokleinstfahrzeugeverordnung ist es medial ruhiger um E-Tretroller-Verleihsysteme geworden, unter anderem weil einige deutsche Städte Lösungsansätze zum Umgang mit dieser Art der Mobilität gefunden haben. Frau Rachel Nadkarni stellte eine Auswahl dieser Ansätze vor. Trotzdem existiert weiterhin ein Konfliktpotenziale zwischen aktiver Mobilität (Fuß- und Radverkehr) und den E-Tretrollern.

Referentinnen: Rachel Nadkarni und Martina Hertel

Rachel Nadkarni war im Rahmen des „Bundeskanzlerstipendiums“ ein knappes Jahr als Gastwissenschaftlerin am Difu. Die US-Amerikanerin aus dem Raum Boston forschte in dieser Zeit über Curbside-Management bei dem es um die Steuerung des Haltens und Parkens am Straßenrand geht. Im Rahmen dieser Forschungstätigkeit hat sie sich auch mit Sondernutzungsgenehmigungen für E-Tretroller-Verleihsysteme – auch in Verbindung mit öffentlichen Fahrradverleihsystemen – beschäftigt. Die Ergebnisse Ihrer Untersuchung wird Rachel Nadkarni vorstellen. Siehe auch https://difu.de/publikationen/2020/managing-e-scooter-rentals-in-german-cities-a-check-up

Informationen zu den technischen Voraussetzungen zur WebSeminar-Teilnahme finden Sie hier.

Details

Die Veranstaltung ist kostenfrei, aber anmeldepflichtig. Die Plätze sind begrenzt. Die Webinarunterlagen werden grundsätzlich nur an Teilnehmende ausgegeben.

Nutzen Sie bitte das Online-Formular.

Fahrradakademie - Vernetzung, Fortbildung und Informationen für Kommunen
Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH (Difu)

Anmeldung

Freie Plätze verfügbar

Datum & Zeit

19.01.2021
14 – 15 Uhr

Ort

WebSeminar
Online

Weitere Inhalte zum Thema