Forum deutscher Wirtschaftsförderer

Kongress der kommunalen Spitzenverbände und des DVWE in Kooperation mit dem Deutschen Institut für Urbanistik
Do 19 Nov 20
Fr 20 Nov 20

Die Veranstaltung „Forum deutscher Wirtschaftsförderer“ im November 2020 in Berlin im dbb Forum muss aufgrund der Auswirkungen und Einschränkungen durch die Corona-Pandemie absagt werden.

Der Deutsche Städtetag, der Deutsche Städte- und Gemeindebund, der Deutsche Landkreistag, der Deutsche Verband der Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft e.V. und das Deutsche Institut für Urbanistik - haben sich als Veranstalter nach Abwägungen aller Möglichkeiten dafür entschieden. Vor dem Hintergrund der Hygieneauflagen und Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern kann die Durchführung einer sicheren Veranstaltung für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht garantiert werden. Mit der Absage möchten die Veranstalter ihrer Verantwortung Ihnen gegenüber nachkommen und hoffen auf ein Wiedersehen in 2021.


Unterstützt durch:
logos

 

Tanja Kohnen (Ansprechpartnerin Deutscher Städtetag)
Dr. Markus Brohm (Ansprechpartner Deutscher Landkreistag)
Jan Strehmann (Ansprechpartner Deutscher Städte- und Gemeindebund)
Werner Geerißen (Ansprechpartner Deutscher Verband der Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaften e.V.)
Dr. Elke Bojarra-Becker (Ansprechpartnerin Deutsches Institut für Urbanistik)

Details

kommunalen Spitzenverbände, Wirtschaft
Deutscher Städtetag (DST)
Deutscher Landkreistag (DLT)
Deutscher Städte- und Gemeindebund (DStGB)
Deutscher Verband der Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaften e.V.

Anmeldung

abgesagt

Organisation

Weitere Inhalte zum Thema