Kommunaler Klimaschutz

Fachaustausch für das Klimaschutz- und Sanierungsmanagement: Erfolge verstetigen - Klimaschutzthemen dauerhaft vor Ort verankern

Mi 30 Sep 20

Damit die Umsetzung auch über den Förderzeitraum hinaus weiterverfolgt wird, ist es wichtig, Steuerungsstrukturen in den Kommunen zu etablieren, stabile Netzwerke aufzubauen und die Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass Beratungsangebote fortgeführt werden.

  • Wie können Strukturen aufgebaut werden, mit denen die Energetische Stadtsanierung und andere Klimaschutzthemen vor Ort „verankert“ werden?
  • Mit welchen Finanzierungsmodellen lassen sich Managementaufgaben verstetigen?
  • Wie können die Erfolge und das Wissen aus der Managementphase nach Auslau-fen der Förderung gesichert und weiter nutzbar gemacht werden?

Diese und weitere Fragen möchten wir mit Ihnen diskutieren. Ziel ist es, Handlungsempfehlungen für die Praxis zusammenzutragen.

Details

Klimaschutzmanager/in und Sanierungsmanager/in

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Begleitforschung "Energetische Stadtsanierung"
Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz am Deutschen Institut für Urbanistik (Difu)

Anmeldung

Freie Plätze verfügbar

Datum & Zeit

30.09.2020

Ort

WebSeminar
SK:KK-Online

Organisation

Urbanizers Büro für städtische Konzepte
Xantener Str. 18
10707 Berlin

veranstaltungen@urbanizers.de

Downloads & Links

Weitere Inhalte zum Thema