Jahrestreffen 2020 der Difu-Zuwender

Exklusiv-Veranstaltung für die Difu-Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner
Do 17 Sep 20
Fr 18 Sep 20

„Leipzig Charta 2.0“ ist das Leitthema der zweitägigen Veranstaltung 2020, die sich exklusiv an die Difu-Zuwenderstädte und –verbände richtet. Im Mittelpunkt steht wie immer der interkommunale Austausch zu drängenden Zukunftsfragen.

Das jährliche Treffen dient der Fortbildung und ist vor allem eine wichtige Plattform für den Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis sowie für den Austausch der Städte und Verbände untereinander. Das Difu gibt Input zu wichtigen kommunalrelevanten Fragestellungen, Teilnehmerinnen und Teilnehmer erläutern Praxisbeispiele, Positionen und Erfahrungen werden gemeinsam diskutiert, Netzwerke erweitert.

„Leipzig Charta 2.0“ ist das Leitthema der zweitägigen Veranstaltung im Jahr 2020. Derzeit wird die „Leipzig Charta zur nachhaltigen europäischen Stadt“ aus dem Jahr 2007 fortgeschrieben. Sie wird voraussichtlich einen stärkeren Fokus auf Wohn- und Bodenpolitik, auf die Energie- und Verkehrswende, auf Digitalisierung und die Integrationsaufgaben in Städten und Gemeinden legen. Das Update soll unter der deutschen Ratspräsidentschaft Ende 2020 verabschiedet werden. Wir wollen beim Jahrestreffen 2020 mit Ihnen die bis dahin vorliegenden Ergebnisse diskutieren, vor allem aber in den Austausch zum kommunalen Umgang mit den genannten Themen gehen.

Das Rahmenprogramm – Abendempfang, Lokaltermin und Exkursion – bietet wie immer viel Raum für den informellen Erfahrungsaustausch und vertiefende Gespräche.

Details

Difu-Ansprechpartnerinnen und -Ansprechpartner aus Difu-Zuwenderstädten, -verbänden, -planungsgemeinschaften

Die Teilnahme ist gebührenfrei.

Bitte beachten Sie, dass Sie mit dem Absenden des Formulars zunächst nur eine automatische Eingangsbestätigung erhalten. Dies ist noch keine verbindliche Zusage. Ihre Anmeldung wird erst nach einer Anmeldebestätigung durch uns verbindlich. Wir senden Ihnen innerhalb von 14 Tagen Ihre Bestätigung und eine Rechnung per Mail. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn es hierbei zu Abweichungen kommt.

Bitte tragen Sie Ihre persönlichen Daten in die folgenden Felder ein.

Anrede*
Titel
Informationen zum Datenschutz

Die Difu gGmbH verarbeitet Ihre bei der Anmeldung zu dieser Difu-Veranstaltung erhobenen Daten nur zur Organisation und Durchführung der Veranstaltung. Dazu gehört auch, dass Ihr Name, ggf. Ihre Institution, Ihre Funktion und Ort zur Ermöglichung des Austauschs auf der an alle Teilnehmenden herausgegebenen Teilnehmendenliste erscheinen und Sie ein Brustschild mit Ihrem Namen bekommen.

Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister und Dienstleisterinnen. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Sie können unter den gesetzlichen Voraussetzungen Auskunft, Berichtigung, Löschung oder die eingeschränkte Verarbeitung Ihrer Daten verlangen, der Verarbeitung widersprechen oder Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen (per E-Mail an datenverwendung@difu.de oder postalisch). Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 Bst. b) (Vertrag) und c) (steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen) DS-GVO.

Sie haben zudem das Recht zur Beschwerde über diese Datenverarbeitung bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz. Bei Fragen können Sie sich an unsere Datenschutzbeauftragte/unseren Datenschutzbeauftragten wenden: datenschutz@difu.de.

Foto und Filmaufnahmen

Wir weisen Sie darauf hin, dass es im Rahmen von Difu-Veranstaltungen ggf. Fotoaufnahmen oder Videoaufnahmen gemacht und veröffentlicht werden. Mit der Anmeldung werden diese Teilnahmebedingungen von den Teilnehmenden anerkannt.

Allgemeine Geschäftbedingungen*
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben und senden das Formular ab.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 
Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH (Difu)

Anmeldung

Freie Plätze verfügbar

Datum & Zeit

17.09.2020 - 18.09.2020

Ort

Deutsches Institut für Urbanistik
Zimmerstr. 13-15
10969 Berlin

Organisation

Weitere Inhalte zum Thema