Kommunaler Klimaschutz

SK:KK-Webinar: Auf dem Weg zur Fahrradkommune – Erste Schritte und Förderung des BMU

Mi 03 Jun 20

Klima schützen, Ressourcen sparen, die Gesundheit fördern – im Radverkehr liegen viele Potenziale für Kommunen. Radfahren liegt im Trend, doch jede Kommune fängt einmal klein an. Was sind geeignete "erste Schritte" auf dem Weg zur Fahrradkommune? Vom Stadtradeln über die Grüne Welle bis zum Ausbau von Radwegen und Abstellanlagen – welche Schritte ebnen den Weg zur Fahrradkommune? Und wie gestaltet sich die Förderlandschaft zur nachhaltigen Mobilität?

Programmpunkte:

  • Auf dem Weg zur Fahrradkommune: Praxisbericht aus der Stadt Nordhorn, Anne Kampert, Klimaschutzmanagerin der Stadt Nordhorn
  • Auf die Plätze fertig, los! Einstieg in die kommunale Radverkehrsförderung, Martina Hertel, Fahrradakademie/Difu
  • Starthilfe: Tipps und Tricks, Radverkehrsförderung und Beratungsangebote, Judith Utz, Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (SK:KK), Difu

Das Webinar richtet sich an Gemeinden, Städte und Landkreise, die in eine aktive kommunale Radverkehrsförderung einsteigen wollen.

Details

Vertreter und Vertreterinnen aus Gemeinden, Städten und Landkreisen, Klimaschutzmanagerinnen und -manager, Radverkehrsbeauftragte, Stadt- und Vekehrsplanerinnen und -planer, interessierte Unterstützer und Unterstützerinnen des Radverkehrs

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz am Deutschen Institut für Urbanistik (Difu)
Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH (Difu)

Anmeldung

Das Webinar ist ausgebucht. Bei Interesse vermerken wir Sie gerne auf der Warteliste. Bitte schreiben Sie uns hierfür eine E-Mail an skkk@klimaschutz.de

ausgebucht

Datum & Zeit

03.06.2020

Ort

Webinar
Online

Weitere Inhalte zum Thema